Anzeige
HomeNachrichten aus JapanJapan will Ausnahmezustand nach der Golden Week verlängern

Infektionsrate während der Golden Week soll entscheiden

Japan will Ausnahmezustand nach der Golden Week verlängern

Die japanische Regierung plant während der Golden Week den landesweiten Ausnahmezustand zu verlängern. Laut eines Sprechers der Regierung, steht allerdings schon fest, dass die Verlängerung kommen wird.

Anzeige

Der Ausnahmezustand, der am 16. April landesweit verhängt wurde, um die Coronavirus-Pandemie einzudämmen, gilt aktuell bis zum 6. Mai, dem Tag an dem die Golden Week in Japan endet.

Aufhebung des Ausnahmezustands wäre zu früh

„Experten sind der Ansicht, dass es zu früh ist, um den Ausnahmezustand aufzuheben“, so der Sprecher. „Eine Verlängerung wird unvermeidlich sein.“

LESEN SIE AUCH:  Mehrheit der Japaner ist der Meinung, dass Abe keine Führungsrolle in der Coronavirus-Krise übernimmt

Abe will die Entscheidung, ob der Ausnahmezustand verlängert wird, fällen, wenn Infektionsraten während der Golden Week protokolliert sind.

Anzeige

„Es ist jetzt eine äußerst wichtige Zeit, um den Ausnahmezustand rasch zu beenden“, sagte Abe auf einem Treffen der Regierung. „Wir werden die Bemühungen zur Reduzierung der Interaktionen um 80 Prozent beschleunigen“, so Abe und deutete an, dass Unternehmen, die sich den unverbindlichen Aufforderungen der Regierung zur Schließung widersetzen, möglicherweise öffentlich an den Pranger gestellt werden könnten.

Situation ändert sich von Minute zu Minute

„Die Situation ändert sich von Minute zu Minute“, sagte Chefkabinettssekretär Yoshihide Suga auf einer Pressekonferenz nach dem Treffen. „Wir werden nach Anhörung von Experten entscheiden, ob wir den Ausnahmezustand über den 6. Mai hinaus verlängern wollen.“

Bei dem Treffen sagte Abe auch, dass die Regierung bis Ende des Monats 15 Millionen chirurgische Masken, 1,5 Millionen Hochleistungsmasken, 1,3 Millionen medizinische Kittel und 1,9 Millionen Gesichtsschutzschilde für medizinische Einrichtungen im ganzen Land bereitstellen wird.

TJT

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neuste Artikel