• News

Anzeige

Japanische Hirsche verblüffen Strandbesucher in Kyoto

Nicht nur Menschen ist es derzeit an vielen Orten zu heiß, auch den Tieren geht es nicht anders. Ein Hirsch am Ryuguhama Strand in Kyoto suchte sich deshalb das Meer aus, um etwas zu entspannen und um sich abzukühlen.

Doch der Hirsch war an dem Ryuguhama Strand nicht allein, denn zur Mittagszeit besuchten auch viele Menschen den Strand. Diese genossen bei 36,2 Grad Celsius am 5. August das kühle Nass. Eine Besucherin sagte, dass sie gegen 14 Uhr einen Schrei hörte und plötzlich einen männlichen Hirsch nur wenige Meter entfernt im Wasser stehen sah.

Ihr Ehemann filmte die Szene mit dem Smartphone. Die Besucherin sagte, dass sie wirklich erstaunt über das Tier war, aber er hätte so entspannt ausgesehen. Das mehr als einen Meter große Tier ging langsam in das Wasser und stand dann still da. Die Besucher am Strand schauten überrascht auf das Tier, und beobachten es, wie es einige Minuten lang badete und sich abkühlte. Erst als sich ein Kind dem Hirsch nährte, lief das Tier aus dem Wasser auf einen Berg zu und trat Sand in die Luft.

Ein Mitarbeiter der Nara Deer Preservation Foundation in Nara sagte, dass Hirsche an heißen Tagen in Flüsse gehen, dieser Hirsch schien aber lieber im Meer zu baden. Nach Angaben der Kansai Wildlife Research Association in Kyoto sind Hirsche gute Schwimmer, die manchmal zwischen den Inseln über das Wasser schwimmen.

Quelle: Asahi Shimbun

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

KitKat Pairing Bar mit künstlicher Intelligenz kommt nach Tokyo

KitKat ist in Japan für seine zahlreichen unterschiedlichen Sorten bekannt. Von Süßkartoffel bis zum herkömmlichen grünen Tee gibt es fast alles. Besonders regionale Sorten...

Auch interessant

Masako Wakamiya: Eine der ältesten App-Entwicklerinnen der Welt

Für eine der ältesten App-Entwicklerinnen weltweit erwies es sich langfristig als Vorteil, ein „dokkyo roujin“ zu sein – ein älterer Mensch, der alleine lebt.Im...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück