Stats

Anzeige
Home News Japanischer Arzt führt erste Transplantation mit Herzmuskel iPS-Zellen durch

Japanischer Arzt führt erste Transplantation mit Herzmuskel iPS-Zellen durch

Die Transplantation mit iPS-Zellen soll die Herztransplantation ablösen

Ein Forschungsteam unter der Leitung eines japanischen Medizinprofessors sagte am Montag, es habe die weltweit erste Transplantation von Herzmuskelgewebe mit künstlich gewonnenen Stammzellen, den sogenannten iPS, durchgeführt.

Yoshiki Sawa von der medizinischen Fakultät der Universität Osaka sagte, die Transplantation sei am Montag in einer klinischen Studie durchgeführt worden, um die Wirksamkeit und Sicherheit der Behandlung bei einem Patienten mit schwerer Herzinsuffizienz zu untersuchen.

Transplantation von iPS-Zellen als Alternative zur Herztransplantation

Es besteht die Hoffnung, dass die Transplantation von iPS-Zellen als Alternative zu einer Herztransplantation dienen wird, die bisher die einzige Möglichkeit zur Behandlung der Herzinsuffizienz war.

Die experimentelle Behandlung wird an 10 Patienten mit ischämischer Kardiomyopathie durchgeführt, einem Zustand, bei dem die Herzmuskeln aufgrund verklumpter Arterien nicht genügend Blut erhalten. In den Studien wird etwas Herzmuskelgewebe aus Stammzellen auf die betroffenen Bereiche des Herzens transplantiert.

iPS-Zellen wurden an Universität Kyoto gelagert

Das Team verwendet iPS-Zellen, die an der Universität Kyoto gelagert werden, um das Risiko einer Immunabstoßung zu minimieren.

Sawa’s Team hatte ursprünglich versucht, die Transplantation bis März 2019 durchzuführen, aber der Plan wurde auf Eis gelegt, nachdem ein schweres Erdbeben in der Region Osaka im Juni 2018 eine Forschungseinrichtung am Universitätskrankenhaus Osaka beschädigte, in der iPS-Zellen gezüchtet wurden.

Ein Team der Keio-Universität in Tokyo plant ebenfalls eine Transplantation von Herzmuskelgewebe aus iPS zur Behandlung einer Herzerkrankung, der sogenannten dilatativen Kardiomyopathie.

kyodo

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here