Stats

Anzeige
Home News Japanischer Hundebesitzer zu Schadensersatz für Jogger verurteilt

Japanischer Hundebesitzer zu Schadensersatz für Jogger verurteilt

Japan – Der Besitzer eines Zwergdackels wurde vom Bezirksgericht in Osaka zu Schadensersatz für einen verletzten Jogger verurteilt.

Laut dem Gericht joggte der Mann im Juni 2015 in der Nähe seiner Wohnung, als der andere seinen Hund ausführte. Plötzlich riss sich der Dackel jedoch von seinem Besitzer los und rannte auf den Jogger zu. Daraufhin soll der Jogger versucht haben dem Hund auszuweichen, wobei er sich kleinere Verletzungen zuzog und sich das rechte Handgelenk brach.

Auch heute noch gibt der Jogger an, dass es ihm schwer falle, sein Handgelenk zu beugen. Außerdem behauptet der Mann, dass er einen Teil seiner Arbeitsfähigkeit verloren habe. Da es in Japan verboten ist, seinen Hund ohne Leine laufen zu lassen, warf das Gericht dem Besitzer des Dackels Fahrlässigkeit vor. Aus diesem Grund wurde er nun dazu verurteilt, dem Jogger Schadensersatz in Höhe von 12,84 Millionen Yen (etwa 99.368 Euro) zu zahlen.

Der Jogger selbst wollte von dem Hundebesitzer sogar 39,48 Millionen Yen (etwa 305.535 Euro) als Schadenersatz einklagen. Doch das Gericht entschied, dass der Besitzer des Hundes ausschließlich die verlorenen Löhne und die medizinischen Kosten des Opfers übernehmen muss, denn der Jogger konnte eine Zeitlang nicht arbeiten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück