Stats

Anzeige
Home News Japanischer Whisky siegt im internationalen Wettbewerb

Mehrfach preisgekrönt

Japanischer Whisky siegt im internationalen Wettbewerb

Whisky ist für viele Menschen mehr als nur ein Getränk. Daher werden auch viele Wettbewerbe zu dem besonderen Alkohol abgehalten. Bei einem, der von einer britischen Zeitschrift veranstaltet wurde, hat nun ein Whisky aus Chichibu gewonnen.

Der Whisky ist dabei nicht das erste Mal erfolgreich. Er gewann das fünfte Mal in Folge, dieses Mal in der Kategorie Blended Whiskys aus limitierter Produktion.

Gewinner unter über 1.000 Whiskys

Die diesjährigen World Whisky Awards zogen eine Rekordzahl von über 1.000 Einsendungen in 16 Kategorien an und die Ergebnisse wurden bei einer Online-Zeremonie im März in Großbritannien bekannt gegeben. Der Beitrag von Venture Whisky Ltd., Ichiro’s Malt & Grain Japanese Blended Whisky Limited Edition 2021 gewann in der Kategorie World’s Best Blended Limited Release und war der einzige japanische Whisky, der in diesem Jahr einen Spitzenpreis erhielt.

LESEN SIE AUCH:  Drei der besten japanischen Whiskys verschwinden vom Markt

Nach Angaben des Unternehmens ist der Sieger-Whisky ein Blend aus Beständen von drei Brennereien in Japan. Zwei davon sind Malt Whisky aus der 2008 gegründeten Chichibu-Brennerei und deren Vorgängerin, der ehemaligen Hanyu-Brennerei, sowie ein Grain Whisky, der aus Mais und anderen Zutaten vor etwa 40 Jahren in einer Brennerei in Kawasaki, Präfektur Kanagawa, hergestellt wurde.

Jeder hat einen starken individuellen Geschmack. Das Unternehmen verwendet auch verschiedene Arten von Fässern, um den destillierten Whisky zu lagern, darunter solche für Bourbon und Sherry.

Mehrfach preisgekrönter Whisky

Das Unternehmen erhält immer wieder Auszeichnungen für die Verwendung desselben unverschnittenen Bestands, aber Präsident Ichiro Akuto sagt, dass die Mischung jedes Jahr wechselt. Es wurden nur 500 Flaschen des preisgekrönten Whiskys produziert, die in Whisky-Bars und anderswo in Chichibu genossen werden können. Ein Teil des Produkts wird in Zukunft auf inländische und überseeische Märkte verschifft.

Yumi Yoshikawa, die Markenbotschafterin des Unternehmens, sagte: „Der diesjährige Whisky ist reifer und hat einen fruchtigen Geschmack. Wir hoffen, Sie genießen die Art und Weise, wie sich die Aromen in Ihrem Mund verändern.“

Anzeige
Anzeige

Weitere Themen

Kommentare

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments