• News
  • Die Japanische Küche
News Japans Atombomben-Überlebende begrüßen koreanisches Versprechen eines atomwaffenfreien Koreas

Japans Atombomben-Überlebende begrüßen koreanisches Versprechen eines atomwaffenfreien Koreas

Die Überlebenden der beiden Atombombenangriffe in Hiroshima und Nagasaki haben das Versprechen von Kim Jong Un und Moon Jae-In begrüßt, die koreanische Halbinsel von Atomwaffen zu befreien.

Laut dem stellvertretenden Vorsitzenden der Hiroshima Prefectural Confederation of A-Bomb Sufferers Organizations, Toshiyuki Mimaki, markiert dieses Versprechen ein wichtiges Kapitel in der Atomgeschichte der koreanischen Halbinsel. Außerdem hofft Mimaki, dass auch andere Länder nun ihre Atomwaffen vernichten. Während dem Treffen von Kim Jong Un und Moon Jae-In kamen die beiden Staats- und Regierungschefs auch darüber überein, dass sie den Koreakrieg (1950 bis 1953) in einer Erklärung nach dem ersten innerkoreanischen Gipfel seit mehr als einem Jahrzehnt formell beenden.

Da Nordkorea aber seinen Verpflichtungen in Bezug auf sein Atomprogramm nicht wie gefordert nachgekommen ist, sind Mimaki und auch andere Überlebende besorgt. Aus diesem Grund möchten sie genau beobachten, wie sich Nordkorea tatsächlich in Bezug auf die vollständige Denuklearisierung verhält. Der Chef des Rates der koreanischen Atombombenopfer in der Präfektur Hiroshima wiederum zeigte sich nach der Erklärung der beiden Staats- und Regierungschefs optimistisch. Außerdem sagte er, dass die Denuklearisierung einen neuen Schritt zur Vereinigung der koreanischen Halbinsel markiert.

Auch Amerikas Präsident Donald Trump hat seine Bereitschaft ausgedrückt, den nordkoreanischen Führer bis Anfang Juni zu treffen, allerdings sagte Trump erst kürzlich, dass er an dem Treffen nur teilnehmen wird, wenn es die Interessen der Vereinigten Staaten fördert. Auch die Überlebenden der zweiten Atombombe in Nagasaki äußerten ihre Hoffnungen auf eine Denuklearisierung der nordkoreanischen Halbinsel. Sakue Shimohira, die ihre Erfahrungen des Atombombenangriffs an junge Menschen weitergibt, sagte, sie hoffe, dass die Anstrengungen zum atomwaffenfreien Korea nicht nur als Vorhaben enden, sondern dass sie das Ziel auch erreicht werden.

Neuste Artikel

Anime-Studio Production Reed ändert Namen wieder zu Ashi Productions

Das Anime Studio Production Reed gab am 12. Februar bekannt, dass es seinen Namen wieder in Ashi Productions Co. LTD ändern wird.Toshihko Sato, der...

Kadokawa Dwango Präsident tritt zurück

Kadokawa Dwango kündigte vergangene Woche an, dass der Präsident des Unternehmens, Nobuo Kawakami, zurück getreten ist.An seiner Stelle tritt Geschäftsführer Masaki Matsubara, Kawakami wird...

Memos zeigen, wie Gelehrte mit Namen für die aktuelle Kaiserzeit rangen

Der Name einer neuen Kaiserzeit ist immer ein großes Geheimnis. Einige kürzlich veröffentlichte Dokumente aus dem Jahr 1989 zeigen, welche Gedanken sich ein Wissenschaftler...

Orchid und Flower Show 2019 beeindruckt mit brillanten Farbkonstellationen

Am Freitag, den 15.02 wurde die 29. jährliche Japan Grand Prix International Orchid and Flower Show 2019 im Tokyo Dome eröffnet. Die Show, organisiert...

Vielleicht auch interessant

Juice=Juice erobert die Welt

Während der letzten Folge von Hello!Station kündigte die japanische Band Juice=Juice ihre Welttournee 2017 an.In der aktuellen Folge von Hello!Station, wurde bekannt gegeben, dass...

MIYAVI gehört zum Cast der Realfilmung von Bleach!

Auf der offiziellen Webseite der Realverfilmung von Tite Kubos Manga Bleach wurden drei weitere Darsteller bekannt gegeben.Ryo Yoshizawa spielt Uryuu Ishida und Taichi Saotome...

Monster Hunter Stories – Video zeigt 2-stündiges Gameplay

Monster Hunter Stories ist vor kurzem in Japan für den Nintendo 3DS erschienen.Der Youtuber TiLMENDOMiNATiON hat dazu ein neues 2-stündiges Gameplay Video hochgeladen. Im...

Neue Inhalte für Dragon Ball Xenoverse 2 angekündigt

Bandai Namco Entertainment hat bekannt gegeben, dass Dragon Ball Xenoverse 2 neue Inhalte auf allen Plattformen erhalten wird.Bandai Namco hat weitere Inhalte angekündigt, die...

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück