• News
Home News Japans Kaiserpaar feiert 60. Hochzeitstag
Anzeige

Japans Kaiserpaar feiert 60. Hochzeitstag

Kaiser Akihito und Kaiserin Michiko feierten am Mittwoch ihren 60. Hochzeitstag.

Zusammen mit ihrem älteren Sohn, Kronprinz Naruhito, der am 1. Mai der neue Kaiser von Japan werden wird, feierten sie das letzte Mal einen Hochzeitstag während der Amtszeit von Akihito.

1959 heiratete Kronprinz Akihito Michiko Shoda, die Tochter eines Kaufmanns. Damit war sie die erste Bürgerin, die jemals einen japanischen Kronprinz und Thronfolger geheiratet hat.

Obwohl der Kaiser und die Kaiserin nicht anwesend waren, wurde eine Feier zu ihren Ehren mit Gästen aus der Politik und Wirtschaft abgehalten.

Bei der Veranstaltung wurde ein Lied aufgeführt, das auf Gedichten des Kaisers und der Kaiserin basiert.

Kaiser Akihito wird am 30. April zurücktreten und der erste japanische Monarch sein, der seit über 200 Jahren abdankt.

Erst vergangenen Freitag veröffentlichte der japanische Kaiser seine neuste Arbeit auf der Webseite des Ichthyologie-Magazins.

Die Dissertation befasst sich mit der Kreuzung von Grundeln in einem Teich im Kyoto Gyoen National Park in Kyoto.

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück