• Japan News
  • Kazé Anime Nights
Anzeige
Home News Japans Wetterbehörde meldet weiterhin extreme Hitze

Japans Wetterbehörde meldet weiterhin extreme Hitze

Die japanische Wetterbehörde warnt vor extremer Hitze in vielen Teilen Ost- und West-Japans. Besonders der Westen Japans ist stark belastet, nachdem dort vor wenigen Tagen schwere Regenfälle für Schäden und sogar Todesopfer gesorgt haben.

Die Meteorologische Agentur hat mitgeteilt, dass in weiten Teilen Ost- und West-Japans Temperaturen von über 38 Grad Celsius erreicht werden. Bereits am Sonntag wurden in Fukuchiyama City, Präfektur Kyoto und in Ibigawa Town, Präfektur Gifu Temperaturen von 38,8 Grad Celsius gemessen.

In diesem Sommer sind das die bisher höchsten gemessenen Temperaturen. Auch in der Präfektur Shiga, in Higashiomi City wurden bereits Tageshöchstemperaturen von 38,5 Grad Celsius verzeichnet. Aus diesem Grunde ermahnt die Wetterbehörde die Menschen, Maßnahmen gegen Hitzschläge zu ergreifen.

Besonders die Überlebenden der jüngsten Rekordregenfälle im Westen Japans sind wegen der plötzlichen Veränderung der Lebensumgebung einem hohen Risiko ausgesetzt. Den Überlebenden, Rettern und Helfern wird geraten, immer genug Flüssigkeit und Salz zu sich zu nehmen. Außerdem wird Menschen, die an der Rettung beteiligt sind empfohlen, häufig Pausen im Schatten einzulegen.

Quelle: NHK

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück