• News
Home News Kirschblüten-Saison früher als sonst in Japan erwartet
Anzeige

Kirschblüten-Saison früher als sonst in Japan erwartet

Die japanische Weather Association erwartet in diesem Jahr, das aufgrund des warmen Wetters die beliebte Soemi-Yoshino-Sorte früher als normalerweise in Japan erblühen wird.

Laut der Weather Association werden die Menschen in Fukuoka City die Blütenpracht ab dem 16. März erleben. In Tokyo soll diese Sorte dann am 20. März aufblühen, Osaka soll am 22. März, Sendai ab dem 5. April und Sapporo ab dem 1. Mai folgen.

Erwartet wird allgemein, dass die Blütezeit vielerorts eine Woche früher als normal stattfinden wird.

Laut den Experten der Weather Association sind die hohen Temperaturen, die bis Mitte März erwartet werden, die Ursache dafür, dass die Kirschbäume früher als normal blühen.

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück