• Die Japanische Küche
Werbung
Klettern, rennen Bot fahren – Assassin’s Creed Origins Gameplay-Video veröffentlicht

Klettern, rennen Bot fahren – Assassin’s Creed Origins Gameplay-Video veröffentlicht

Für Fans ist klar, was wäre Assassin’s Creed Origins on klettern, wie ein Affe, Rennen wie ein Gepard oder sich einfach mit dem Pferd oder dem Bot auf die Reise machen. Und genau das bietet auch der neuste Teil der Serie.

DualSHOCKERS hat ein Gameplay-Video veröffentlicht, dass den neuen Helden der Serie, Bayek mit seiner Frau Aya zeigt, wie sie gemeinsam die Stadt Memphis unsicher machen. Allerdings kann man im Video nicht nur die bekannten Kletterfähigkeiten der Assassinen sehen, sondern auch einige Kämpfe und versuchte Attentate. Auch einige Videosequenzen können in dem 18-minütigen Video betrachtet werden. Außerdem kann Bayek mit seinem Adler auch die Umgebung genauer unter die Lupe nehmen und mögliche Feinde ausfindig machen.

Nachdem Bayek und Aya Memphis durchsucht haben, begibt sich der Protagonist auf in die Wüste und erkunden eine der Pyramiden und ihre darin befindlichen Rätsel. Laut DualSHOCKERS ist die eigentliche Welt des Games noch um ein Vielfaches größer und so warten auf die Fans eine Vielzahl von Aufträgen und beeindruckende Landschaften. Und lange müssen die Fans nicht mehr warten, denn Assassin’s Creed Origins wird schon am 27.Oktober 2017 für die Playstation 4, die Xbox One und für den PC auf den Markt kommen.

Werbung

Neuste Artikel

Patientin schlägt in Krankenhaus in Tokyo Zimmernachbarin zu Tode

Krankenhäuser sollen eigentlich Orte der Ruhe und Heilung sein. Umso schockierender ist es nun, dass es in einem Krankenhaus in Ome, Tokyo, vermutlich zu...

Virtual YouTube-Stars im TV Tokyo ausgestrahlt

TV Tokyo kündigte am Donnerstag an, dass es eine neue Serie mit dem Titel Watanuki-san Chi no ausstrahlen wird, die sich auf virtuelle YouTuber...

Diamond Fuji – Japans höchster Berg in einem ganz besonderen Licht

Am Montag versammelten sich zahlreiche Menschen, um den berühmten und zugleich seltenen Anblick des Fuji zu bewundern. Denn nur unter ganz bestimmten Umständen ist...

Katzen helfen ein Heißwasser-Resort in Kirishima zu bewerben

Ein Heißwasser-Resort in Kirishima mit einer hohen Population von Katzen erweist sich als beliebt bei den Besuchern dieser südjapanischen Stadt.Das Myoken Onsen Resort liegt...

Vielleicht auch interessant

Hirune Hime – Trailer präsentiert Theme Songs des Anime

Auf der offiziellen Webseite des Anime-Film Hirune Hime: Shiranai Watashi no Monogatari wurde ein Trailer veröffentlicht.Das Video präsentiert den Theme Song, ein Cover von...

Slot Puella Magi Madoka Magica 2 – Neue Anime-Szenen fürs Game angekündigt

Wie Universal Entertainment ankündigt, wird es bald neue Anime-Szenen für das kommende Arcade-Game Slot Puella Magi Madoka Magica 2 geben.Auf der offiziellen Homepage zum...

Kyoto Feuerwerksfestival findet mit 13.000 Feuerwerkskörpern statt

Der Sommer rückt immer näher und das heißt, es wird Zeit für Sommerfeste mit Feuerwerk. Für Feuerwerk-Fans bietet dieses Jahr Kyoto eine besondere Veranstaltung....

Mangaka Jiro Taniguchi im Alter von 69 Jahren gestorben

Mangaka Jiro Taniguchi (Botchan no Jidai) verstarb heute im Alter von 69 Jahren.Taniguchi wurde 1947 in Tottori geboren. Nachdem er eine Weile bei einem...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung