HomeNachrichten aus JapanKriminalität & Recht
Anzeige

Kriminalität & Recht

Staatsanwaltschaft durchsucht Büros der Nihon University

Kyodo: Die Nihon University ist die größte Universität Japans und besitzt als private Einrichtung einen guten Ruf. Die Meldung, dass die Polizei die Büros...

Japanischer Abgeordneter wird wegen Bestechung zu 4 Jahren Haft verurteilt

Japans Entscheidung, Casinos-Resorts bauen zu lassen, gilt als kontrovers. Unter anderem auch, weil wohl Bestechungsgeld geflossen ist. Ein Abgeordneter wurde deswegen nun zu mehreren...

Japanischer Entertainer Takeshi Kitano im Auto angegriffen

Der japanische Komiker und preisgekrönte Filmregisseur Takeshi Kitano wurde am Samstagabend angegriffen. Er saß in einem Auto, als er von einem Mann mit einer...

Bürger von Kitakyushu kämpfen gegen die Yakuza an

Es gibt immer wieder die Behauptungen, dass die japanische Bevölkerung gar nichts gegen die Yakuza hat. In der Stadt Kitakyushu stimmt das jedenfalls nicht,...

Yakuza fordert Mitglieder auf, Schusswaffen nicht in der Öffentlichkeit zu nutzen

TAS: Die Yakuza ist nicht unbedingt dafür bekannt, dass sie sich an Gesetze oder Ähnliches halten. Das Syndikat Yamaguchi-gumi forderte nun allerdings seine Mitglieder...

Japanischer Polizist erschießt Senior

NHK: Die japanische Polizei ist dafür bekannt, dass sie Konflikte mit friedlichen Mitteln zu lösen versucht. Zur Waffe wird deswegen nur selten gegriffen. In...

Anzeige