Start News Kultur

Kultur

Fukushima Food Event in Tokyo

Ein Food Event für Fukushima hat am Samstag in Tokyo begonnen. Der Zweck ist die Förderung von Produkten aus der Präfektur Fukushima. Doch das Event selbst ist nur ein kleiner Teil einer Kampagne zur Minderung der Angst vor diesen Produkten in der Bevölkerung.2011 gab es in Fukushima einen katastrophalen Unfall, der das Atomkraftwerk betraf. Im März traf das weltweit...

Turm des Nagoya Castle aus altem Baum rekonstruiert

Burg Nagoya Burgturm erneuern
Das Nagoya Castle von 1610 ist eines der Wahrzeichen Japans. Im Zweiten Weltkrieg wurden Teile der Burg zerstört, so auch der Turm, der als Stahlbau einst wieder aufgebaut wurde. Doch durch den schlechten Zustand, in dem sich der Burgturm aktuell befindet, soll dieser nun neu errichtet werden.Die Takenaka Corporation ist das hauptverantwortliche Unternehmen für die Rekonstruktionsarbeiten. Sie unterschrieben den...

Comic Market will 2019 Eintrittsgebühr erheben

Comic Market 92 Bild: Sumikai
Die Organisationen von Japans größer Veranstaltung für Dojinshi, dem Comic Market (Comiket), überlegen, für die Veranstaltung im Sommer und Winter 2019 eine Eintrittsgebühr zu erheben. Als Grund wird der zeitweilige Wechsel der Location genannt.Eigentlich ist die Comiket für Besucher frei, man kann allerdings einen Katalog kaufen, um sich im großen Angebot zurechtzufinden. Nach der neuen Regelung sollen die Besucher,...

Neues Shigeru Mizuki Buch enthält bisher unveröffentlichte Geschichten

Yōkai-tachi no Iru Tokoro Artikelbild
Als der Mangaka Shigeru Mizuki 2015 verstarb, hinterließ er eine große Sammlung von Geistern und Geschichten. Der Mangaka prägte mit seinen Manga über Yokai ein ganzes Genre.Er wurde als erster japanischer Comic-Zeichner mit einer Auszeichnung beim Angoulême International Comics Festival in Frankreich mit dem Fauve d’Or Preis ausgezeichnet und 2010 von der japanischen Regierung zur Person mit kulturellem Verdienst ernannt.Am 30....

Miss Hokusai Regisseur Keiichi Hara von japanischer Regierung ausgezeichnet

Die japanische Regierung gab gestern bekannt, dass Anime Regisseur Keiichi Hara (Miss Hokusai, Sommertage mit Coo) die Herbstmedaille mit violettem Band 2018 erhält. Die Medaille wird an Personen verliehen, die zu akademischen und künstlerischen Verbesserungen des Landes beigetragen haben. Insgesamt wählten die Verantwortlichen 18 Personen aus, die die Auszeichnung diesen Monat erhalten.Keiichi Hara arbeitete jahrelang an der Anime Serie Crayon Shin-chan,...

Japanische Inseln sollen Welterbe werden

Im Jahr 2020 soll die UNESCO die kleine Inselgruppe im Südwesten Japans endlich als Welterbe anerkennen. Denn nachdem der erste Versuch an nicht erfüllten Voraussetzungen der Gegend scheiterte soll dieses Mal alles glatt laufen.Die drei Inseln Amami Oshima, Tokunoshima, Iriomote und dem Norden von Okinawa sind die erwählten Kandidaten. Denn auf ihnen wachsen subtropische Wälder, die die Heimat für...

Erstmalige Untersuchung von Japans größtem Kaiser-Grab

Die kaiserliche Haushaltsagentur sagte am Montag, dass eine erste Untersuchung von Japans größtem antiken Kaiser-Grab stattfinden soll. Dabei handelt es sich um ein Projekt, bei dem einige Forscher dieses Hügelgrab erkunden sollen. Die Ergebnisse sollen dann bei der Bewahrung dieser einzigartigen antiken Ruhestätte helfen.Bisher war die Erkundung des Grabs in Sakai, Osaka, mit dem Namen Daisen Kofun von der...

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück