Anzeige
HomeNachrichten aus JapanKulturArts Council Tokyo zeigt Noh-Aufführung mit englischen Untertiteln kostenlos auf YouTube

Einführung in die Welt des Noh

Arts Council Tokyo zeigt Noh-Aufführung mit englischen Untertiteln kostenlos auf YouTube

Arts Council Tokyo hat es in Zeiten der Pandemie nicht leicht. Da große Menschenmengen aufgrund des Coronavirus nicht möglich sind, haben Branchen, die auf Publikum angewiesen sind, wie die darstellenden Künste, einen ständigen Kampf zu bestehen.

Anzeige

In Japan gab es Berichte über die Absage historischer Veranstaltungen und traditionelle Künstler, die es schwer haben, über die Runden zu kommen. Dem möchte Arts Council Tokyo vorbeugen und wird online immer aktiver.

Klassische Noh-Aufführung

Es ist zu einer „Sink-oder-Schwimm-Situation“ geworden, in der diejenigen, die sich über Wasser halten, diejenigen sind, die sich anpassen und neue Wege finden, ihr Publikum zu erreichen. Viele sind zu Online-Veranstaltungen übergegangen, die sogar helfen, eine frischere und größere Reichweite zu erreichen.

LESEN SIE AUCH:  Kinosaki Onsen wird zur Stadt der darstellenden Kunst

Arts Council Tokyo tut genau das, indem es eine Noh-Aufführung filmt und sie für eine begrenzte Zeit öffentlich zugänglich macht. Die Aufführung ist unter dem Titel „Noh Online: Funa Benkei, Legendary Hero, Riding the Wave from Tokyo to the World“ derzeit auf ihrem offiziellem Youtube-Kanal zu sehen und kann vollständig mit englischen Untertiteln geschaut werden.

Der Film dient als eine hervorragende Einführung in die Welt des Noh. Funa Benkei ist ein bekanntes Noh-Stück, das wichtige historische Figuren darstellt, wie Japans ersten shōgun, Minamoto no Yoritomo und den Kriegermönch Benkei. Ein häufiges Thema der japanischen Literatur.

Anzeige

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Anzeige

Da die Darsteller klassisches, literarisches Japanisch verwenden, sind die englischen Untertitel dazu da, um sicherzustellen, dass alles richtig interpretiert wird. Der Film „Funa Benkei“ ist bis Ende März 2021 kostenlos auf YouTube zu sehen.

Arts Council Tokyo spielt Schlüsselrolle in der Kulturpolitik

Das Arts Council Tokyo entwickelt eine Vielzahl von Programmen, um die Verbreitung von Kunst und Kultur zu fördern und Tokyo als internationale Stadt mit künstlerischen und kulturellen Attraktionen zu bewerben.

Um die Infrastruktur und das Umfeld für neues künstlerisches und kulturelles Talent zu verbessern, spielt das Arts Council Tokyo eine Schlüsselrolle in der Kulturpolitik der Hauptstadt. Denn es führt Programme durch, die die Originalität und Vielfalt der Metropole erforschen, den internationalen kulturellen Austausch fördern und Möglichkeiten für vielversprechende junge Menschen bieten.

Mehr über Details zur Noh-Aufführung gibt es auf der offiziellen Veranstaltungs-Website.

  • Weitere Artikel zum Thema:
  • Tokio
Anzeige
Anzeige