• News
  • Podcast
Home News Kultur Großes Feuerwerk erleuchtet den Himmel von Tokyo beim Sumida River Fireworks Festival
Anzeige

Großes Feuerwerk erleuchtet den Himmel von Tokyo beim Sumida River Fireworks Festival

Fast eine Million Menschen genossen das Farbenspiel

Am Wochenende wurde in Tokyo das Sumida River Fireworks Festival gefeiert und 20.000 Feuerwerkskörper erleuchteten den Himmel der Stadt.

Das Fest fand am 27. Juli seinen Höhepunkt und war auch der Auftakt einer neuen Ära und sollte die Vorfreude auf die Olympischen Spiele 2020 wecken.

Sumida River Fireworks Festival zieht jährlich fast eine Million Menschen in seinen Bann

Das Sumida River Fireworks Festival ist ein sehr beliebtes Sommerfest in Tokyo. Fast eine Million Zuschauer, die den rivalisierenden Feuerwerkskünstlern zuschauten, genossen die Atmosphäre.

Mehr zum Thema:  Sommerfeuerwerke in Japan

Das Festival wird seit 1978 gefeiert und setzt die Tradition aus der Edo-Zeit fort, die beim großen Erdbeben 1923 ausgesetzt wurde. Das erste Feuerwerk fand 1732 statt, als Shogun Tokugawa Yoshimune nach der großen Hungersnot 1732 das Festival zum ersten Mal veranstaltete.

Die Feuerwerke werden von der Sakura-Brücke und im Bereich der Komagata-Brücke abgefeuert.

 

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück