• News
Home News Kultur Heldin des Kyoto-Festivals reinigt sich vor Prozession
Anzeige

Heldin des Kyoto-Festivals reinigt sich vor Prozession

Die junge Frau, die die Rolle der Heldin im Jahrhunderte alten Aoi-Festival in Kyoto spielt, führte am vierten Mai an einem Schrein eine traditionelle Reinigungszeremonie durch. Das Festival startet Mitte Mai und geht bis zum Ende des Monats.

Rika Ono, eine 23-jährige Angestellte einer Firma aus Kyoto, wurde für die Rolle der Saio-dai ausgewählt. Sie tauchte als Teil der Zeremonie ihre Fingerspitzen in den Fluss Mitarashigawa, der in der Nähe des Shimogamojinja-Schreins vorbeifließt.

Ono ist die 64. Saio-dai und war überrascht, wie schwer der „Juni Hitoe“, der traditionelle Kimono einer japanischen Hofdame, eigentlich ist. Jetzt richtet sie ihre ganze Konzentration auf das Festival. Die Darstellerin möchte die besondere Stimmung des Festes an die Besucher weitergeben.

Wissenschaftler nehmen an, dass das Aoi-Festival, das am 15. Mai starten wird, vor 1.400 Jahren das erste Mal gefeiert wurde. Dabei beten alle Teilnehmer für eine reiche Ernte. Das Aoi-Festival gehört zu den drei berühmtesten traditionellen Festen in Kyoto.

Ono und etwa 500 weitere in alten Hof-Kimonos gekleidete Darsteller nehmen an einer acht Kilometer langen Prozession durch Kyoto teil. Diese führt die Leute vom ehemaligen Kaiserpalast nahe der Kamigyo-Station über Shimogamojinja bis nach Kamigamojinja in der Nähe der Kita-Station.

Die beiden Shinto-Schreine, die zu den Stationen der Prozession gehören, sind aktuell Teil des Weltkulturerbes der UNESCO.

Quelle: AS

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück