Stats

Anzeige
Home News Kultur Mit Disney-Sushi die Hina-Matsuri feiern

Mit Disney-Sushi die Hina-Matsuri feiern

Micky und Minnie im traditionellen japanischen Design

Der 3. März hat in Japan mittlerweile viele Namen Hina-Matsuri, Girl´s Day, Puppen-Tag oder Pfirsich-Fest. Aber egal unter welchem Namen, die Feierlichkeiten bleiben immer gleich. Familien mit kleinen Töchtern stellen Puppen auf, die wie eine edle Dame und ein Herr im Gewand der japanischen Heian-Zeit gekleidet sind. Danach genießt man gemeinsam Sushi.

Besonders beliebt zu diesem Tag ist Chirashizushi, ein Gericht aus Reis und einer Vielzahl an bunten Beilagen. Da die Garnierungen für viel Farbe sorgen, sorgen Chirashizushi für eine fröhliche und festliche Stimmung. Der Online-Handel Belle Maison bietet jetzt Chirashizushi-Sets im Disney Stil an.

Farbenfrohe Hina-Matsuri

Das Angebot umfasst 11 verschiedenen Beiliegen, darunter geräucherter Lachs und Garnelen und in Scheiben geschnittene Kinshi-Tamago-Omletts. Die eigentlichen Hingucker sind allerdings hübsch rosa-farbene Kamaboko-Schreiben (Fischwurst) und Karotten, die wie Micky und Minnie Maus geformt sind.

Mehr zum Thema: 
Japanische Konditorei bringt Disney-Prinzessinnen-Küchlein zur Hina-Matsuri heraus

Essen zur Hina Matsuri
Chirashizushi Bild: Belle Maison

Der Reis zum Set muss zwar selbst hergestellt werden, was für Japaner aber keine allzu große Herausforderung darstellen dürfte. Das Hana-Matsuri Boxen wird tiefgefroren geliert und kann nach dem Auftauchen direkt weiterverarbeitet werden. Die Zubereitung ist dabei denkbar einfach. Den Reis in der gewünschten Geschmacksrichtung beigeben, auf einen Teller füllen und Servieren.

Minnie und Micky zu Besuch

Da auch bei Japanern die Geschmäcker geschieden sind, stellten Chirashizushi eine Möglichkeit dar, allen Gästen gerecht zu werden. Auch die Kluft zwischen Kinder und Erwachsenen lässt sich mit dem Gericht leicht überwinden, außerdem lassen sich die Kleinen aktiv in die Zubereitung einbeziehen.

Hina-Matsuri Puppen
Püppchen zum Mädchen-Tag Bild: Belle Maison

Selbstverständlich ist das gute Essen nur die eine Hälfte der Feierlichkeiten zur Hina-Matsuri und deshalb enthält das Set auch zwei kleinen Püppchen, die wie Micky und Minnie Maus aussehen. Beide sind gekleidet in höfische Kimonos. Außerdem enthält das Set ein Podest, kleine Laternen, sowie eine Leinwand für den Hintergrund. Das offizielle „Momo no Sekku“-Set zur Hina-Matsuri kann über den Online-Shop von Belle Maison für 12.780 Yen (106,70 Euro) bestellt werden.

PM

 

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here