Stats

Anzeige
Home News Kultur Online-Tour durch die Burg Nijo in Kyoto

Video-Tour mit mehr Einblicken in die Burg

Online-Tour durch die Burg Nijo in Kyoto

Da die Burg Nijo in Japans alter Hauptstadt Kyoto durch die Pandemie geschlossen ist, gibt es heute zum ersten Mal eine Online-Tour.

Die Tour führt die Zuschauer durch das Innere des Higashi Ote-mon-Tor und des Tonan Sumi-yagura-Wachturms, die normalerweise für die Öffentlichkeit gesperrt sind.

Erlebe die Burg Nijo so, wie kein Besucher sie sonst sehen kann

Im Ninomaru-goten-Palast auf dem Schlossgelände können Besucher normalerweise nur in den Raum blicken, in dem der Shogun vom Korridor aus sitzen würde, aber bei der Online-Tour können sie vom Sitz des Shoguns aus in dem Raum blicken.

Lesen sie auch:
Überreste des Kyoto Shinjo gefunden

Die Tour wird gemeinsam vom Schlossbüro und Maimai Kyoto organisiert, einer lokalen Gruppe, die verschiedene bezahlte Touren anbietet. Ein Vertreter des Schlossbüros sagte: „Wir hoffen, dass Menschen, die nicht hierher reisen können, es genießen werden.“

Videos bleiben eine Woche online

Die Tour findet am 17. Mai von 9 bis 11 Uhr statt. Personen, die teilnehmen möchten, müssen sich über die Webseite anmelden (auf Japanisch).

Die Tour kostet 2.000 Yen (ca. 17,26 Euro) und die Teilnehmer können das Video eine Woche lang ansehen. Für Anfragen rufen Sie den Betreiber unter +81-90-8535-8204 (auf Japanisch) an.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige