Stats

Anzeige
Home News Kultur Yosakoi-Festival in Kochi gewinnt Preis für das beste Event Japans

Preisgekrönte Kultur für die Welt in Kochi

Yosakoi-Festival in Kochi gewinnt Preis für das beste Event Japans

Das Yosakoi-Festival in Kochi findet jedes Jahr zwischen dem 9. und 12. August statt. Weil es nicht nur in der Region so beliebt ist, erhielt es jetzt den Preis für die beste kulturelle Veranstaltung Japans.

Die Furusato Event Awards (Preis der Heimat) werden landesweit in Japan organisiert, um Veranstaltungen überall im Land zu fördern. Vor allem geht es auch darum sich neue Konzepte für kulturelle Veranstaltungen zu überlegen, bekannte weiterzuentwickeln und schon vergessene Events wieder aufleben zu lassen. Durch den Preis sollen Vereine und Gemeinschaften vorangebracht werden, die sich für die Einzigartigkeit und Vielfältigkeit in Japan einsetzen.

Das erste Mal wurden die Furusato Event Awards 1996 vergeben. Sie würdigen herausragende, einzigartige Veranstaltungen, die vor allem die Besonderheiten der verschiedenen Regionen Japans in den Fokus stellen.

Yosakoi-Festival in Kochi

Das Yosakoi-Festival in Kochi gehört seit 1954 zu den festen Terminen in dem Kalender der Menschen der Region. Es wird jedes Jahr im August gefeiert. Ursprünglich sollte es gegen die Folgen einer Rezession helfen, die das ganze Land schwer erwischte und die Einkaufsviertel der Region im Sommer in den allgemeinen Fokus rücken. Gleichzeitig beten die Teilnehmer für Gesundheit und Wohlstand für alle Bürger der Region.

Mehr zum Thema:
Sapporo Snow Festival eröffnet in einem viel zu warmen Winter

Bei der ersten Veranstaltung nahmen 750 Tänzer und 21 Organisationen teil. Die Beliebtheit der Veranstaltung wurde mit jedem Jahr größer, mittlerweile finden jedes Jahr rund 18.000 Tänzer und 200 verschiedene Organisationen zusammen. Dabei kommen die Teilnehmer nicht mehr nur aus der Region, sondern auch andere Präfekturen nutzen die Gelegenheit sich zu präsentieren.

Buntes Festival als Zeichen an die Welt

Die hohle Anzahl an Mitwirkenden aus ganz Japan macht das Yosakoi-Festival zu einem äußerst wichtigen Event, wenn es darum geht den kulturellen Austausch innerhalb des Landes zu ermöglichen und zu fördern.

Gleichzeitig sorgte das Festival dafür, dass die örtliche Gemeinschaft revitalisiert wurde, indem es Anwohner und Organisation aus der Nachbarschaft mit größeren Unternehmen zusammenbrachte, die während der Festivitäten fest zusammenarbeiten, um die Veranstaltung jedes Jahr wieder zu organisieren und zum Erfolg zu verhelfen.

Kultur-Event in Kochi
Tanzen als Kultur Bild: OH! MATSURi

Die Juroren erklärten den Preis dieses Jahr an das Yosakoi-Festival vergeben zu haben, weil es nicht nur einen Einfluss auf Japan hat, sondern auch internationales Flair verbreitet. Gleichzeitig leistet es seinen Beitrag, um die Region zu fördern und auch eine Verbindung zwischen Japan und der Welt zu schaffen sowie das Land international zu repräsentieren.

OM

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here