Anzeige

Kurz vor dem Release – Launch-Trailer für The Coma: Recut veröffentlicht

Devespresso Games hat kurz vor dem Release ihres Survival-Horror-Games The Coma: Recut einen offiziellen Launch-Trailer veröffentlicht.

Bereits in wenigen Tagen, am 20. September wird das Spiel für die Playstation 4 in Deutschland auf den Markt kommen. Einen Tag zuvor erscheint das Spiel ebenfalls für die PS4 in Nordamerika. Die PC und Xbox One Spieler müssen sich noch 2 Tage länger gedulden. Erst am 22. September wird das Game für die Xbox One und für den PC via Steam und GOG.com auf den Markt kommen.

Dann können sich Fans von Survival-Horror-Games auch endlich wieder gruseln. Nach White Day: A Labyrinth named School, ist The Coma: Recut das zweite koreanische Horror-Survival-Game das in letzter Zeit seinen Weg nach Europa gefunden hat. Das Game von Devespresso Games wurde ursprünglich als The Coma: Cutting Class 2015 für den PC und Mac veröffentlicht und erhielt durchweg sehr positive Resonanzen. Aus diesem Grunde hat sich der Entwickler und der in Südkorea ansässige Publisher, Seoul, auch dazu entschieden, eine Remaster-Version zu veröffentlichen.

The Coma: Recut spielt in einer verfluchten Highschool, in der die Spieler die Kontrolle über den jungen Youngho, der in der höllischen Version seiner Schule gefangen ist, übernehmen. Während er versucht aus dieser alternativen Realität zu entkommen, müsste die Spieler nebenbei noch das Geheimnis der Schule entschlüsseln. Da aber nur Hinweise sammeln und erforschen zu einfach wäre, lauert noch das Böse auf Youngho. Lehrer und Mitschüler wollen ihn tot sehen, so bleibt ihm nur die Flucht. Wenn Youngho durch seine schlechte Ausdauer die Luft ausgeht, heißt es verstecken. Denn, wenn man ihn entdeckt, heißt es ziemlich schnell “Game Over”.

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Tsunami-Opfer dank Briefmarke endlich identifiziert

Der Tsunami, den das Tohoku-Erdbeben 2011 auslöste, kostete zahlreiche Menschen das Leben. Obwohl die Katastrophe schon mehr als acht Jahre her ist, gelten noch...

Kohlemuseum in Hokkaido geht in Flammen auf

Die kleine Insel Yubari in Hokkaido ist in erster Linie für seine beliebten Honigmelonen bekannt. In der Vergangenheit hingegen war vor allem der Kohleabbau...

Schüler findet in Kuji Fossil von einem Dinosaurier

Immer wieder finden Forscher in Japan Artefakte aus der Vergangenheit des Landes. Meisten dauert das jedoch ziemlich lange und benötigt vorab eine Menge Nachforschungen....

Auch interessant

50-Euro-Einkaufsgutschein für Wanamour.de zu gewinnen

Da heute Ostern ist, haben wir auch ein kleines Geschenk für euch. Mit etwas Glück könnt ihr einen 50-Euro-Einkaufsgutschein für den Onlineshop Wanamour.de gewinnen.Wanamour...

Bilder der Eröffnung von Naruto & Boruto Shinobi-Zato

Der Nijigen-no-Mori-Themen-Park in Awaji in der Hyogo-Präfektur eröffnete seinen "Naruto & Boruto Shinobi-Zato"-Themenbereich. Natürlich war dieser sofort gut besucht und es wurden reichlich Fotos...

Naruto-Themenpark in der Präfektur Hyogo eröffnet

Im November wurde der Naruto und Boruto Themenpark angekündigt, der nun seine Tore für die Besucher geöffnet hat.Der neue Parkabschnitt “NARUTO & BORUTO SHINOBI-ZATO”,...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück