• News
Home News Kyoto Universität zum zweiten Mal in Folge an der Spitze des japanischen...
Anzeige

Kyoto Universität zum zweiten Mal in Folge an der Spitze des japanischen Hochschulrankings

Die Kyoto Universität steht zum zweiten Mal an der Spitze des Hochschulrankings der Times Higher Education.

Das Ranking umfasst 330 japanische Universitäten und in diesem Jahr verwies die Kyoto Universität die University of Tokyo auf den zweiten Platz. Bereits 2018 schaffte es die Universität auf den ersten Platz, musste sich diesen aber mit Tokyo teilen.

Die Universität in Tohoku schaffte es auf den dritten Platz gefolgt von der Kuyushu University. Die Hokkaido Universität und die Universität in Nagoya teilen sich Platz 5.

Das Japan Universitäts-Ranking erschien zum dritten Mal und ist eine Zusammenarbeit der Times Higher Education und der Benesse Corp. Im Gegensatz zum jährlichen globalen Ranking, die sich auf die Qualität der Forschung konzentrieren, legt die japanische Version des Rankings seinen Fokus auf die Stärken der Universitäten bei der Ausbildung der Studenten.

Die Bereiche sind Ressourcen, Engagement, Ergebnisse und Umwelt. Diese wurden durch 16 individuelle Leistungsindikatoren quantifiziert.

Die Akita International University, eine öffentliche Universität, belegte den 10. Platz. Die Universität ist bekannt für die Förderung von Auslandsstudien. Die Universität wurde bei der Förderung eines internationalen Umfelds auf Platz 1 gewählt.

Privatuniversitäten ranken alle außerhalb der Top 10.

Quelle: Kyodo

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück