Anzeige

Level-5 verschiebt Fantasy Life Online Release erneut

Level-5 hat bekannt gegeben, dass sie das Release von Fantasy Life Online erneut verschieben müssen, um die Qualität zu verbessern.

Nach der letzten Verzögerung im Dezember 2016 sollte das Game dieses Jahr für iOS und Android auf den Markt kommen. Nun hat Level-5 den Termin auf Frühling 2018 verschoben, um neben der Qualität des Spiels auch das System und die Benutzeroberfläche zu optimieren. Auch wenn das Game selbst kostenlos erhältlich sein wird, unterstützt es In-Game-Käufe. Bereits 2015 kündigte Level-5 ihr Mobile Game damals noch unter dem Namen Fantasy Life 2: Futatsu no Tsuki to Kamisama no Mura (Fantasy Life 2: Twin Moons and the Sacred Village) an, bevor es im Juli 2016 eine Closed Beta und kurz darauf den gekürzten Namen Fantasy Life Online erhielt.

Das Online-Spiel ist der Nachfolger des 2012 erschienenen 3DS-Games Fantasy Life und bietet dieses Mal die Möglichkeit, gemeinsam mit Freunden im Multiplayer gegen unzählige Monster anzutreten und die große Welt zu erforschen. Die Spieler können aus zwölf verschiedenen Jobs in drei verschiedenen Klassen wählen. Es ist die Aufgabe des Spielers, gemeinsam mit seinen Freunden ein eigenes Dorf zum Leben aufzubauen. Wann und ob das Mobile Game auch im Westen veröffentlicht wird, ist bisher nicht bekannt, Nintendo veröffentlichte Fantasy Life für den Nintendo 3DS aber im Oktober 2014 in Nordamerika, es besteht also Hoffnung, dass auch das Mobile Game im Westen erscheinen könnte.

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Anti-Terror-Übung am Narita-Flughafen

Tokyo wird innerhalb der nächsten zwei Jahre zwei sportliche Großevents beherbergen. Im Herbst findet die Rugby-WM statt und nächstes Jahr die Olympischen Spiele. In...

Datenbank über Japaner, die während des Zweiten Weltkriegs in Australien begraben wurden, fertiggestellt

Eine umfassende Datenbank mit japanischen Staatsbürgern, die während des Zweiten Weltkriegs in Australien gestorben und auf einem Kriegsfriedhof begraben wurden, wurde nun fertiggestellt.Das Cowra...

Auch interessant

Masako Wakamiya: Eine der ältesten App-Entwicklerinnen der Welt

Für eine der ältesten App-Entwicklerinnen weltweit erwies es sich langfristig als Vorteil, ein „dokkyo roujin“ zu sein – ein älterer Mensch, der alleine lebt.Im...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück