Start News Lifestyle

Lifestyle

In einem echten Kino wohnen? In Japan geht genau das

Kino in FILMS WAKO
Der japanische Immobilienentwickler Global Agents eröffnete das Gebäude FILMS WAKO, bei dem es sich um ein Apartmenthaus in Wako handelt. Das besondere ist, dass innen ein vollständig funktionierendes Kino integriert ist. So können die Bewohner ein ganz besonderes Erlebnis im eigenen Zuhause erfahren.Die Firma eröffnete das Gebäude am 20. Oktober. Global Agents expandiert rapide in ganz Japan. Denn sie...

Japanische Schulranzen – eine liebenswerte Tradition

Japanische Schulranzen Design
Japanische Schulranzen haben ein unverkennbares Design. Sie sind seit mehr als hundert Jahren Begleiter aller Schulkinder und sind über Generationen eine liebenswerte und unverwechselbare Tradition geworden.Der Ursprung der Ranzen liegt wahrscheinlich in den Militärrucksäcken niederländischer Soldaten. Japans Regierung übernahm Teile des westlichen Militär-Looks. Diese „ransel“ (niederländisch für Ranzen) kamen ungefähr Mitte des 19. Jahrhunderts nach Japan. Seit 1885 werden...

Ichiban Kuji verlost Nyanko-sensei Goodies

Die Lotterie von Banpresto, Ichiban Kuji, verlost zur Zeit Preise, die sich von Natsume's Book of Friends inspirieren ließ. Vor allem konzentriert sich die Lotterie auf den gefräßigen Kater Nyanko-sensei. Insgesamt sind sechs neue Preise zum Verteilen an die Fans verfügbar.Der sogenannte letzte Preis der Ichiban Kuji Lotterie erweist sich erneut als echter Hingucker. Die Person, die in einem...

Selbstbewusst im Alter – Grauhaarige Models als neuer Trend?

Model grauhaarig Anna Yuki
Schlank und rank und knackige Kurven: Modeln ist eigentlich etwas für junge und wunderschöne Mädchen. Doch ein japanisches Model im fortgeschrittenen Alter setzt nun selbstbewusst einen neuen Trend.Anna Yuki ist ein begehrtes Model. Ihr Markenzeichen: graues Haar. Dem japanischen Nachrichtenmagazin Kyodo News gestand sie in einem Interview ihren Weg zum neuen Selbstbewusstsein. Auch sie griff erst zu Haar-Colorationen, als...

Japaner nach Diebstahl von 30 Yen in Shinto-Schrein verhaftet

Tokyo Guide | Meiji Schrein | Flickr © Jeff (CC BY-NC-ND 2.0)
Obwohl sie Orte von großer historischer oder architektonischer Bedeutung sind, zahlt man für die meisten japanischen Shinto-Schreinen keinen Eintritt. Viele Besucher haben jedoch zumindest ein wenig Geld dabei, denn es ist üblich, nach einem Besuch ein kleines Geldopfer zu hinterlassen. Traditionell gehört dazu ein kurzes Gebet am Altar des Schreins.Üblich ist es, eine Fünf-Yen-Münze (weniger als einen Cent) einzuwerfen....

Invasive Tierarten als Nahrungsmittel in Japan verwendet

Schnappschildkröte
Tiere, die aus anderen Teilen der Welt in ein Ökosystem eindringen, nennt man gebietsfremd oder invasiv (Invasive Alien Species - IAS). Oft bilden sie eine Gefahr für heimische Arten, da sie Nahrungsquellen angreifen und keine Fressfeinde haben. Nun überlegte sich Japan, invasive Tierarten als Nahrungsmittel zu verwerten.Im Zuge einer Umweltveranstaltung, die am 28. Oktober in der Präfektur Chiba östlich...

Japanische KitKats: Gewinner des weltweiten Wettbewerbs bekannt gegeben

Im April erklärte Nestlé Japan, dass sie ihr 45. Jubiläum in Japan mit einer speziellen neuen Geschmackswelt-Gipfel-Kampagne für ihre KitKats feiern wollen. Für eben dieses neue Geschmackserlebnis riefen sie weltweit dazu auf, den neuen Limited-Edition Geschmack zu wählen.Eine halbe Million Menschen aus 81 verschiedenen Regionen stimmten für die verschiedensten Ideen ab. Die Vielfalt der neuen Geschmacksrichtungen für die Limited-Edition...

Otaku gibt über 15.000 Euro für Hochzeit mit Hatsune Miku aus

Über drei Dutzend Gäste besuchten vor Kurzem die Hochzeit zwischen einem 35-jährigen japanischen Otaku und dem Vocaloid-Idol Hatsune Miku. Der Bräutigam Akihiko Kondo ist ebenfalls ein riesiger Fan der virtuellen Sängerin. Eine Nachricht, die er Anfang des Monats auf Twitter postete, sorgte trotzdem für Verwirrung.In seinem Post erklärte Kondo, dass er endlich seine Hochzeit mit Hatsune Miku feiern wird....

Von Regenbogen-Farben erleuchtete Höhle in Japan

Die Aikyoshio-Höhle färbte seit dem 26.Oktober Regenbogen-Licht. Dieses erzeugten kleine bunte LEDs im Zuge eines ganz besonderen Events für eine Höhle, die als besonderes Nationalheiligtum angesehen ist. Denn sie ist die größte und längste Kalksteinhöhle des Landes.Bei Nacht konnten Besucher die Höhle für dieses Event betreten. Drinnen bot sich ihnen ein einmaliger Anblick der mystischen, natürlichen Formationen, die von...

Mister Donut in Japan stellt Pokémon Donut vor

Die Donut Kette Mister Donut kündigte in Zusammenarbeit mit Nintendo eine Kampagne namens "Let´s Meet Pokémon at Mister Donut" an um den Release des Franchise auf der Switch zu feiern.Daher gibt es nun eine gewisse Zeit Pikatchu- und Pokéballs-Donuts zu kaufen. Der Pikatchu-Dontat ist mit einer gelben Schokolade überzogen, die nach Banane schmeckt, beim Pokéball wurde Erdbeergeschmack und weiße...

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück