Stats

Anzeige
Home News Lifestyle 6 Meter hoher EVA-01 begeistert Kunden in Nagoya

6 Meter hoher EVA-01 begeistert Kunden in Nagoya

Werbeaktion für den kommenden Film

Fans von Neon Genesis Evangelion warten sehnsüchtig auf den neuen Film und als Werbemaßnahme werden nun in einem Einkaufszentrum die Kunden von einem 6 Meter hohen EVA-01 begrüßt.

Die Nachbildung des EVA, die im Anime von der Hauptfigur gesteuert wird, wurde am 10. Januar im ersten Stock des Global Gate-Komplexes in Nagoya aufgestellt.

EVA-01 soll Evangelion-Fans nach Nagoya locken

Der Komplex befindet sich im Zentrum des Sanierungsgebiets Sasashima Live in der Nähe der Nagoya Station im Stadtbezirk Nakamura.

Mehr zum Thema: 
Evangelion: 3.0+1.0 startet im Juni 2020

Die Statue ist Teil einer Werbekampagne namens „Evangelion Chukyo Area Project“, um Besucher aus dem In- und Ausland vor der Veröffentlichung von „Evangelion: 3.0 + 1.0“ im Juni 2020 in Japan in die Region Nagoya zu locken.

Eva-01 im Einkaufszentrum
Bild:MA

Die Nachbildung von EVA-01 wird bis Ende März dort stehen. Busse, die die Nagoya Station und Sasashima Live verbinden, sind für die Dauer mit Illustrationen aus dem Anime bemalt.

Evangelion-Ausstellung am Central Japan International Airport

Auch für Reisende, die den Central Japan International Airport in der Nähe von Nagoya verlassen, werden von einer 2 Meter hohen goldenen Statue des EVA-01 begrüßt. Im Flughafen wird am 21. Februar eine Ausstellung mit Originalzeichnungen aus dem Anime starten.

MA

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here