• News

Anzeige

Attack on Titan Charaktere werben für japanische Präfektur

Die japanische Präfektur Ehime wirbt seit dem 9. April in der Aktion “Majime Ehime” (ernsthaftes Ehime) mit Charakteren aus dem Manga Attack on Titan in Businessanzügen. Das Thema der Kampagne ist Ernsthaftigkeit, diese wird als Hauptmerkmal der in der Präfektur lebenden Menschen angesehen.

Die Kampagne startete mit einem Clip, in dem der Aufklärungstrupp und der Kolossale Titan auf die Präfektur und sein Maskottchen treffen. Die Begegnung führt dazu, dass alle Charaktere Businessanzüge und der Titan sogar zusätzlich eine Brille anziehen. Letzterer traf zusammen mit dem Maskottchen auf den Gouverneur der Region.

attack on titan Ehime
Bild: Ehime Präfektur

<<

 

Die Präfektur Ehime ist die nordwestliche der vier Präfekturen auf der Insel Shikoku. Die Region ist Japans wichtigster Obstlieferant und berühmt für Mandarinen. An den Küstengebieten liegen Japans größte Schiffswerften. Vorort ist auch die chemische Industrie, die Erdölraffination und die Textilproduktion vertreten. Im ländlichen Raum wird vor allem Landwirtschaft und Fischerei betrieben, im ersteren sind besonders die Citrusfrüchte ein wichtiger Faktor in der Region.  Mit etwa 1,36 Millionen Einwohnern hat die Präfektur mehr Einwohner als Köln.

Lage von Ehime in Japan
Lage von Ehime in Japan – Bild von TUBSE

Der Manga debütierte im September 2009 in Japan und erscheint in Deutschland bei Carlsen Manga. Die erste Season des Anime startete 2013 in Japan und erschien bei uns am 28. Oktober 2016 bei Kazé. Der Publisher hat sich die Rechte an allen drei bisherigen Staffeln und den drei Recap-Filmen gesichert. Die genannten Titel sind auch auf der Video-on-Demand-Plattform Anime on Demand verfügbar, diese zeigt den zweiten Teil der dritten Staffel auch wieder im Simulcast. Die erste Staffel ist seit Anfang des Jahres auch bei Netflix verfügbar.

Quelle: Presseverteiler der Präfektur

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Japanische Polizei sucht in Thailand nach Betrüger

Japanische Polizeiermittler reisten kürzlich nach Thailand, um Informationen mit der lokalen Polizei über 15 japanische Männer auszutauschen. Es wird angenommen, dass sie an einem...

Japaner klaut Tennisschläger, weil er den Schweißgeruch mag

Diebe stehlen manchmal aus den merkwürdigsten Gründen Dinge. Die einen klauen Schilder aus Zügen, weil sie Fans sind. Die anderen stehlen Baseballausrüstung, um Geld...

Leitender Angestellter der Japan Airlines wegen Kinderprostitution verhaftet

Der 57-jährige Tatsuya Yokozeki, Leiter der Abteilung Operations Control Department, wurde von Polizeibeamten in Itabashi in Tokio festgenommen.Der Mann soll gegen das Kinderprostitutions- und...

Auch interessant

Masako Wakamiya: Eine der ältesten App-Entwicklerinnen der Welt

Für eine der ältesten App-Entwicklerinnen weltweit erwies es sich langfristig als Vorteil, ein „dokkyo roujin“ zu sein – ein älterer Mensch, der alleine lebt.Im...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück