• News
  • Podcast
Home News Lifestyle Auf Brüste spezialisierter Mangaka sorgt bei den Fans für Erstaunen
Anzeige

Auf Brüste spezialisierter Mangaka sorgt bei den Fans für Erstaunen

Manga-Figuren haben neben großen Kulleraugen auch das Merkmal, dass sie oft ziemlich üppige Brüste haben. Besonders bekannt dafür ist Mangaka Nishizawa. Viele Fans lieben die Zeichnungen des Mangaka, der den Brüsten seiner Figuren besonders viel Aufmerksamkeit schenkt.

Nachdem Nishizawa vor Kurzem ein Artbook mit dem Titel „#Jujoshi“, das auf dem Cover als „Ein Brüste-Buch, für Leser jeden Alters“ beschrieben wurde. Außerdem veröffentlichte der Mangaka auf Twitter einen Manga, der erzählte, wie ein Mädchen mit üppigen Brüsten, sich darauf freut, von ihrem Freund geschwängert zu werden, weil sie gelesen hat, dass die Größe der Brüste während einer Schwangerschaft zunimmt.

Eigentlich kein Wunder, dass jeder davon ausgeht, dass es sich bei Nishizawa um einen Mann handelt, denn die Fixierung auf Brüste findet man ja normalerweise eher beim männlichen Geschlecht.

Doch da haben sich die Fans ziemlich geirrt, denn Nishikawa ist tatsächlich eine Frau, wie sie in einem Tweet auch bewies.

Und die Reaktionen der Fans waren dementsprechend sehr verwundert. „Warte … du bist eine Frau?“ oder „Ich dachte immer, du wärst ein Typ“, gab es als Antwort auf den Tweet.

Zwar verkauft Nishikawa ihre Kunst während des Comic Market und somit haben einige Fans sie natürlich schon gesehen, aber es ist nicht ungewöhnlich, dass Mangaka Frauen für den Verkauf anheuern.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück