Stats

Anzeige
Home News Lifestyle Beliebte Bubble Tea-Stände in Japan stellen Pfirsich-Sakura-Variante zur Hanami vor

Wer die Kirschblüte 2021 stilecht genießen möchte, sollte dazu einen Becher Sakura Bubble Tea trinken

Beliebte Bubble Tea-Stände in Japan stellen Pfirsich-Sakura-Variante zur Hanami vor

Obwohl der große Bubble Tea Höhenflug in Japan langsam abflaut, erfreut sich das Tee-Getränk mit den leckeren Blasen bis heute großer Beliebtheit. Dies liegt auch daran, dass sich die Hersteller immer wieder neu und aufwendige Kreationen einfallen lassen, um ihre Kunden zu erfreuen.

Hierzulande gibt es verschiedene Standard-Sorten Bubble Tea, da sich das Getränk aber nie so ganz durchsetzen konnte, blieb das Angebot an neuen Geschmacksrichtungen überschaubar. Anders ist es in Japan, wo sich die verschiedenen Hersteller immer wieder mit neuen saisonalen oder besonders außergewöhnlichen Kreationen überbieten wollen. So gab in Japan bereits Mochi Bubble Tea oder sogar eine Sorte, bei der die Blasen nach den verschiedenen Bestandteilen von Pizza schmeckten.

Mit Bubble Tea in den Frühling

In Japan nähert sich langsam der Frühling, weswegen sich die Menschen auf die Hanami, die Zeit der Kirschblüte vorbereiten. Zu dieser Zeit darf dann selbstverständlich der thematische passende Bubble Tea nicht fehlen. Gerade zu dieser Zeit sind in den Parks verschiedene Anbieter mit eigenen Ständen vertreten, sodass die Japaner immer etwas zu trinken bekommen, während sie die Kirschblüten genießen.

Mehr zum Thema:  Kirschblüten-Saison beginnt in Tokyo in diesem Jahr drei Tage früher

Das Bubble Tea-Unternehmen Comma Tea ist vor allem auf Instagram stark vertreten und weiß seine Kreationen dort entsprechend in Szene zu setzen. Dort kündigte der Hersteller jetzt auch eine neue Sakura-Variation an, die helfen soll, die Zeit bis zum Start der Kirschblüte noch zu überstehen. Denn die neue Sorte wartet neben den klassischen Sakura-Aromen auch mit noch einer neuen Geschmacksrichtung auf.

Der Sakura Peach Latte von Comma Tea entstand auf Basis eines reichhaltigen Pfirsich-Tees, der dem Getränk einen erfrischenden Geschmack verlieht, der direkt an den Frühling erinnert. Mit Tee ist eine großzügige Menge süßer rosa Erdbeere-Milch beigemischt, die in ihrer Farbe an Kirschblüten erinnert. Ein feines Sahne-Häubchen ist ebenfalls mit rosa Crunch-Brösel bestreut, wobei die Streusel ebenfalls an fallende Sakura-Blätter erinnern.

neuer Bubble Tea vom Frühlingsstart
Sakura x Peach Latte Bild: Comme Tea

Verschiedene Geschmacksrichtungen für jeden Gaumen

Selbstverständlich kann auch der Sakura Peach Latte Bubble Tea mit klassischen Blasen erweitert werden, allerdings bietet der Stand für die Aktionszeit auch feine Bubbles gefüllt mit Kokosmilch an. Wer sich auf den reinen Geschmack des Tees und der Milch konzentrieren möchte, kann diese und die Sahne aber auch weglassen.

Comma Tea verfügt über mehrere Stände in verschiedenen japanischen Städten. Über die Webseite des Unternehmens kann eine vollständige Liste der Filialen abgerufen werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren