Stats

Anzeige
Home News Lifestyle Beliebte Lebensmittel-Kette eröffnet Sushi-Filiale im Flughafen Osaka

Das Tsurigitsune ist im Nord-Terminal zu finden

Beliebte Lebensmittel-Kette eröffnet Sushi-Filiale im Flughafen Osaka

Bijuu ist ein in Japan beliebter Hersteller für Lebensmittel und Süßspeisen. Das Unternehmen eröffnete am fünften August seine neueste Niederlassung, das Sushi-Restaurant „Tsurigitsune“ im Nord-Terminal des internationalen Flughafens Osaka. Das neue Restaurant ist auf Inari-Sushi spezialisiert, eine Art Sushi, das in kleinen Beuteln aus frittiertem Tofu serviert wird.

Bisher machte sich Bijuu vorrangig als Hersteller für Süßwaren einen Namen. Die Yatsuhashi Otabe Cracker, gefüllt mit einer Paste aus süßen roten Bohnen, wurden zusammen mit dem Unternehmen Kioto überall in Japan sehr erfolgreich verkauft und gelten bisher als bestes Produkt der Firma.

Ganz spezielles Sushi

Das Tsurigitsune soll das Angebot jetzt erweitern und vorrangig „Kyo Dashi Oinari“ servieren, eine Art Inari-Sushi aus gebratenem Tofu, das vom Hersteller Saga Tofu Morioka geliefert wird. Saga Tofu Morioka ist ein Tradtionshersteller für Tofu aus Sagano, das auf üppige Dashi auf Kyoto-Art spezialisiert ist.

Lesen sie auch:
Tofu-Produzenten in Japan wurden durch die Pandemie in die Enge getrieben

Das neue Restaurant im Flughafen Osaka soll aber auch eine besondere Sorte der beliebten süßen Otabe-Cracker anbieten, die es sonst nirgendwo anders geben wird.

Die Dashi von Saga Tofu Morioka werden in spezielles Kyo Dashi Oinari eingeweicht, sodass sie eine köstlichen Geschmack von Kombu, geräucherter Sababushi-Makrele, Iwashibushi-Silchard und getrocknetem Katsuobushi-Bonito annehmen. Alle diese Geschmacksrichtungen gehören zum authentischen Kyoto-Feeling.

Sushi im Kyoto-Style
Leckerei zum Mitnehmen Bild. Bijuu / Tsurigitsune

Breites Angebot für jeden Gaumen

Neben den leckeren Kyo Dashi Oinari umfasst die Speisekarte des Tsurigitsune auch eine Reihe anderer Gerichte, die den Geschmack von Dashi unterstreichen. So stehen auch Soba, Dashimaki-Tamago-Omelette und andere Leckereien auf der Karte.

Neben Kyo Dashi Oinari umfasst die Speisekarte von Tsurigitsune auch eine Reihe von Gerichten, die den Geschmack von Dashi zelebrieren, darunter Soba, Dashimaki-Tamago-Omelette und mehr.

Wer also demnächst nach Osaka reist, sollte einen kleinen Abstecher in das Tsurigitsune machen und dort die Gelegenheit nutzen, das Kyoto-Feeling selbst zu erleben.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige