• News

Anzeige

Briefmarken zum 30. kaiserlichen Thronjubiläum veröffentlicht

2019 ist ein großes Jahr für die kaiserliche Familie in Japan. Während im April die Abdankung von Kaiser Akihito ansteht, feiert er zuvor am 24. Februar sein 30. Thronjubiläum. Um das große Ereignis mit der Bevölkerung zu feiern, veröffentlicht das japanische Postamt bereits jetzt ein Set besonderer Briefmarken.

Insgesamt gibt es die Bögen mit jeweils zehn Briefmarken, die zwei unterschiedliche Designs besitzen. Sie zeigen jeweils traditionelle Motive von Chrysanthemenblumen und einmal Kraniche mit einer Schildkröte. Die Designs sind dabei nicht zufällig ausgewählt, sondern alle an Kimonos des Kaisers angelehnt, die er in jungen Jahren trug.

Ein Briemarkenbogen kostet umgerechnet 6,53 Euro und ist wie normale Briefmarken verwendbar. Das Postamt will landesweit eine Million Blätter verkaufen. Sammler sollten allerdings trotzdem schnell sein, da sich bereits die offiziellen Gedenkmünzen zur Abdankung unglaublich großer Nachfrage erfreuen.

Schon zum Verkaufsstart am Freitag standen zahlreiche Menschen in Tokyo vor dem Postamt, um die Jubiläumsmarken zu kaufen. Es ist demnach ziemlich sicher, dass die Bögen schnell vergriffen sind. Zu den regulären Marken verkauft die Post auch ein Buch, das einen Bogen und ein Foto des kaiserlichen Paares enthält. Zusätzlich erklärt das Album die Designs der Marken genauer. Es erfreut sich ebenfalls jetzt schon großer Beliebtheit bei der Bevölkerung und den Sammlern. Es ist wohl möglich, das Buch ebenfalls online zu bestellen.

Quelle: NHK

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Japanische Polizei sucht in Thailand nach Betrüger

Japanische Polizeiermittler reisten kürzlich nach Thailand, um Informationen mit der lokalen Polizei über 15 japanische Männer auszutauschen. Es wird angenommen, dass sie an einem...

Japaner klaut Tennisschläger, weil er den Schweißgeruch mag

Diebe stehlen manchmal aus den merkwürdigsten Gründen Dinge. Die einen klauen Schilder aus Zügen, weil sie Fans sind. Die anderen stehlen Baseballausrüstung, um Geld...

Leitender Angestellter der Japan Airlines wegen Kinderprostitution verhaftet

Der 57-jährige Tatsuya Yokozeki, Leiter der Abteilung Operations Control Department, wurde von Polizeibeamten in Itabashi in Tokio festgenommen.Der Mann soll gegen das Kinderprostitutions- und...

Auch interessant

Masako Wakamiya: Eine der ältesten App-Entwicklerinnen der Welt

Für eine der ältesten App-Entwicklerinnen weltweit erwies es sich langfristig als Vorteil, ein „dokkyo roujin“ zu sein – ein älterer Mensch, der alleine lebt.Im...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück