Stats

Anzeige
Home News Lifestyle Café mit Minischweinen eröffnet in Harajuku

Café mit Minischweinen eröffnet in Harajuku

Das Café feiert nächsten Monat offiziell seine Eröffnung

In Japan gibt es die verschiedensten Cafés, die nicht nur mit einer ausgefallenen Speisekarte locken. Tiercafés werden ebenfalls immer beliebter, da viele Menschen sich eher kein eigenes Haustier leisten können. In Harajuku soll nun ganz neu ein Café entstehen, in dem Besucher mit Minischweinen spielen können.

Mipig Cafe heißt der kleine Laden, der schon im Slogan verspricht, dass es „mit Schweinen“ zu tun hat. Es ist dabei schon das zweite Café seiner Art, nachdem das erste im Frühling im Meguro-Bezirk in Tokyo eröffnete. Die neue Filiale ist in einer Seitenstraße im Harajuku-Bezirk geplant. Bei den Tieren handelt es sich um die kleinere Version von den Schweinen, die Menschen vom Bauernhof kennen.

Englische Webseite für ausländische Gäste

Die kleineren Versionen sind nur 40 Kilogramm schwer und nur bis zu 60 Zentimeter groß. Neugierig und verspielt sind die Schweine trotzdem. Ganz umsonst gibt es den Besuch in dem Café jedoch nicht. Wie üblich müssen Gäste nämlich ein Eintrittsgeld bezahlen. Beim Mipig sind pro Person 8,26 Euro fällig, wobei das nur der Preis für 30 Minuten ist.

Mehr zum Thema:
Café-Kette in Japan feiert Halloween mit schwarz-lila farbenem Eis

Ebenfalls sollen Kunden mindestens ein Getränk von der Karte bestellen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, Snacks für die Schweine zu kaufen, mit denen man sie füttern darf. Vorab soll ein Platz reserviert werden, da die Nachfrage wohl relativ groß ist. Für Ausländer gibt es dafür sogar eine Seite auf Englisch, mit genauen Details.

Start der neuen Filiale ist bereits der 8. November. Das Café ist täglich von 10 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Als besonderen Anreiz für die Eröffnung des neuen Cafés verlost Mipig aus der offiziellen Instagram-Seite 25 Eintrittstickets für die vorzeitige Öffnung am 4. und 5. November. Um teilzunehmen, müssen Nutzer nur dem Account folgen und den entsprechenden Post kommentieren, englische Antworten sind dabei erlaubt.

PRT

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück