Anzeige
HomeNewsLifestyleCapcom Café kündigt neues Okami-Menü an

Kirschblüten sollen die Gerichte aufwendig abrunden

Capcom Café kündigt neues Okami-Menü an

Das Capcom Café in Tokyo ist ein Ort, den viele Gaming-Fans ganz oben auf ihrer Liste haben, wenn sie die japanische Hauptstadt einmal besuchen. Das Unternehmen schuf sich mit seinen Games eine große Fanbase. In der Vergangenheit feierte man dort bereits verschiedene Franchise mit speziellen Menüs, wie „Devil May Cry“ oder anderen erfolgreichen Reihen.

Für den Juni 2021 kehrte das Café jetzt zu einem älteren Fan-Liebling zurück und kündigte eine neue Zusammenarbeit mit dem Game-Hit „Okami“ an. Mit einer Mischung aus traditionell japanischer Kunst und einem Setting aus der Mythologie sowie mit einer aufwendigen grafischen Umsetzung begeisterte das Game Menschen weltweit. In Okami schlüpft der Spieler in die Rolle der Sonnengöttin Amaterasu, die in Form eines Wolfes auf die Erde kommt.

Capcom feiert beliebtes Franchise

Für das neue Menü will das Capcom Café auf Sakura-Blüten setzen und verspricht ein Kirschblütenmeer, das auch visuell im Café eine wichtige Rolle spielen wird. Beliebte Charaktere des Spiels wie Amaterasu, Issun, Waka und Oki werden in das rosa Design integriert und sorgen mit einem aufwendigen Artwork dafür, dass die Besucher sich direkt in die Welt des Games versetzt fühlen.

LESEN SIE AUCH:  Super Groupies stellt Kooperation mit Okami vor

Gleichzeitig passt das Café seine Speisekarte auf das Sakura-Thema an. Außerdem wurden verschiedene spezielle Merchandise-Artikel angekündigt, die ebenfalls zum Thema passen und die nur im Capcom Café in Tokyo erhältlich sein werden.

Mit Okami in den Sommer

Die Aktion startet am 4. Juni und soll bis zum 15. Juli gehen. Bisher wurde nur eine erste Illustration für das neue Menü online gestellt, allerdings feierten die Fans bereits im letzten Jahr die umfangreiche Okami-Speisekarte, sodass man sich in diesem Jahr wieder auf ein ansprechendes und abwechslungsreiches Menü freuen kann.

Bisher steht das Café jedoch noch ganz im Zeichen des Anime-Hits Neon Genesis Evangelion. Vor nicht allzu langer Zeit erschien in Japan der letzte Film der neuen Filmreihe, der dem Franchise viele weitere neue Fans einbrachte und auch für andere Orte positive Nachwirkungen mit sich brachte.

Capcom-Café feierte verschiedene Franchise
Evangelion-Themen-Menü Bild: Capcom Café

Anzeige
Anzeige

Weitere Themen

Kommentare

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments