• News
  • Podcast
Home News Lifestyle Diamond Fuji – Japans höchster Berg in einem ganz besonderen Licht
Anzeige

Diamond Fuji – Japans höchster Berg in einem ganz besonderen Licht

Am Montag versammelten sich zahlreiche Menschen, um den berühmten und zugleich seltenen Anblick des Fuji zu bewundern. Denn nur unter ganz bestimmten Umständen ist der höchste Berg Japans auf diese Weise zu sehen.

Diamond Fuji beschreibt ein Phänomen, das nur dann auftritt, wenn die Sonne sich hinter dem höchsten Punkt des Berges befindet. Denn dann lässt sie ihn leuchten, wie einen Diamanten. Genau diese spezielle Position der Sonne macht das Spektakel so besonders und selten. Denn es braucht viele passende Umstände, diesen perfekten Blick zu erlangen. Wichtig ist schließlich nicht nur die Position der Sonne, sondern auch der Standort derjenigen, die den schimmernden Fuji bestaunen wollen.

Günstige Orte für zahlreiche Begeisterte waren das Dorf Yamanakako in der Yamanashi Präfektur, der Yamanaka See, sowie der Wakasu Küstenpark und die Tokyo Gate Bridge im Hafen der Hauptstadt. Von diesen verschiedenen Standorten aus war das Phänomen gut zu sehen. Daher versammelten sich zahlreiche Touristen, Amateurfotografen und andere Begeisterte dort. Gegen 4:30 Uhr abends bekamen sie dann schließlich genau das zu sehen, worauf sie warteten. Die Sonne trat perfekt hinter die Spitze des Fuji und bereitete einen wundervollen Blick auf den leuchtenden Berg.

Das Phänomen des schimmernden Fuji dauerte nicht lange

Schon 5 Minuten darauf war jedoch diese besondere Ansicht bereits wieder vorbei und die Sonne unterschritt den Punkt, an dem der Berg noch schimmerte. Dennoch war es für alle, die den Diamond Fuji bestaunen konnten ein ganz besonderes Erlebnis. Ein 70-jähriger Mann aus der Präfektur Kanagawa sagte, es sei sogar noch schöner gewesen, als er erwartet hätte. Er sei sehr froh und glücklich, ein Foto dieser Aussicht geschossen haben zu können.

Falls ihr nun auch daran interessiert seid, den Berg Fuji in einem ganz besonderen Licht zu sehen, dann habt ihr dafür die besten Chancen im Herbst und Winter. Am Abend, wenn die untergehende Sonne hinter den Berg tritt, beginnt das fantastische Schimmern des Fuji. Vor allem ist jedoch der Februar beliebt für Besuche, um den Diamond Fuji zu bestaunen. Denn Anfang bis Mitte dieses Monats sind die Wetterbedingungen am stabilsten.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück