• News
  • Podcast
Home News Lifestyle Digimon-Café zum 20-jährigen Jubiläum in Tokyo angekündigt
Anzeige

Digimon-Café zum 20-jährigen Jubiläum in Tokyo angekündigt

Zwei verschiedene Menüs warten auf Digimon-Fans

Anfang der 2000er feierte das Pokémon-Franchise einen wahnsinnigen Boom und obwohl Digimon mit einer ähnlichen Idee auf den Markt drängte, konnte die Serie mit dem Platzhirsch nicht wirklich mithalten.

Wer jetzt das Ende der Serie gekommen sah, wird heute eines Besseren belehrt. Die in den letzten Jahren erschienenen Filme hielten das Franchise am Leben und die Fans bis heute bei der Stange. Vor allem die zahlreichen Kindheitserinnerungen, die viele mit der Serie verbinden, locken immer noch die Fans an.

Ein Digimon-Café, das diesen Monat in Tokyo eröffnet wird, bietet den Fans erneut ein von den Charakteren der Serie und Filme inspiriertes Menü. Das Restaurant gehört zu jenen Attraktionen, die das mittlerweile 20-jährige Jubiläum des Franchise feiert.

Zwei verschiedene Digimon-Menüs warten

Die verschiedenen Gerichte sind nicht von den Farben der kleinen Monster inspiriert, sondern greifen besondere Eigenschaften und Symbole der jeweiligen Figur auf. Nur der Kopf von Agumon erscheint in einem feurig zusammengestellten Fleischeintopf, der dem Vielfraß aus der Serie gewiss sehr gut geschmeckt hätte.

Gabumons Horn wird aufwendig in ein Burger-Gericht eingebaut, während ein Bagel-Sandwich sich von Gatomons heiligem Ring inspirieren ließ. Gleichzeitig teilen sich Palmon und Biyomon eine fruchtig blumige Kuchenplatte.

Das kleine fliegende orangefarbene Patamon stand Pate für einen leckeren Eis-Becher mit Orangen-Eis, während Tentomon und Gomamon ebenfalls einen eigenen kleinen Teller mit Leckereien bekommen haben. Hier dominieren die Farben rot und ein wenig stachelig geht es ebenfalls zu.

Passend zu den leckeren Kuchen-Speisen können die Fans sich einen schick verzierten Kaffee genehmigen und dabei in ihren Erinnerungen schwelgen. Selbstverständlich bietet das Themen-Café auch exklusives Merchandise zu allen Figuren der Reihe. Alle Gäste erhalten außerdem als Erinnerung eine Charakterkarte.

Digimon Merchandise
Bild: Tower Records

Das erste Menü-Angebot wird vom 13. bis zum 21. Juli im Omotesando Tower Records Cafe serviert. Anschließend stellen die Verantwortlichen die Speisekarte noch einmal um, bevor vom 22. bis zum 31. Juli ein neues Angebot die Fans anlocken soll.

Das vollständige Menü, deren Inhaltsstoffe und alle weiteren Informationen gibt es auf der offiziellen Webseite von Tower Records in Tokyo.

Quelle: Tower Records

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück