Stats

Anzeige
Home News Lifestyle Domino's Japan lädt zum Halloween-Roulette mit extrascharfem Pfeffer ein

Der Verlierer muss leiden

Domino’s Japan lädt zum Halloween-Roulette mit extrascharfem Pfeffer ein

Domino’s Japan ließ sich in letzter Zeit viel einfallen, um die Japaner zum Pizza-Essen zu animieren. Eine freche Tsundere-Pizza war da allerdings erst der Anfang für brave Japaner, die ein wenig Nervenkitzel suchen.

Wer die „Tsundere-Pizza“ bereits für scharf hielt, wird jetzt eines Besseren belehrt. Beim Halloween-Roulette wartet Chili, hundertmal schärfer, auf mutige Esser. Ab dem 14. Oktober können japanische Kunden die Halloween-Pizza bestellen, von der ein Stück mit einem besonders scharfen Pfeffer bestreut ist.

Domino’s Japan lockt Kunden zum Halloween-Roulette

Der Scoville-Wert gibt an, wie scharf ein Lebensmittel ist. Im Vergleich liegt dieser Wert bei Jalapeño zwischen 2.500 und 8.000 Scoville. Der Geister-Pfeffer mit absoluter Schärfe-Garantie erreicht auf dieser Skala Werte zwischen 855.000 und 1.040.000 Scoville. Bei dieser Auflistung ist noch nicht berücksichtigt, dass Domino’s Japan seine Jalapeños eingelegt hat, um sie frisch zu halten und für die Kunden mit einem feineren Gaumen milder zu machen.

Bild: Dominos Japan

Glücklicherweise wird nur eine kleine Ampulle flüssigen Geister-Pfeffers verwendet, um das scharfe Stück zu präparieren. Wer also beim russischen Pizza-Roulette die Niete zieht, muss insgesamt nicht allzu sehr leiden. Die Zusatz-Option „Halloween Roulette“, also ein Stück mit super-scharfem Geister-Pfeffer, kann vom 14. Oktober bis zum 4. November zu jeder Pizza-Bestellung dazu gegeben werden.

Mehr zum Thema:
Universal Studios Japan bietet spezielle Halloween-Angebote nur für Erwachsene

Wer also eine Halloween-Party plant und seine Gäste mit ein wenig Feuer überraschen möchte, sollte bedenken, dass eine normale Domino’s-Pizza in acht Stücke geschnitten wird, die großen Pizzen lassen sich in 12 Teile aufteilen. Der Hersteller verspricht, dass es fast unmöglich ist, das Stück zu erkennen, das nachträglich mit Pfeffer gepimpt wurde. Es besteht also immer auch das Risiko, dass man als Gastgeber selbst den Feuerdrachen spielt.

Halloween-Aktion auf Social Media

Insgesamt bietet Domino’s Japan eine Peperoni-Pizza und zwei verschiedene Jalapeño-Pfeffer-Toppings, die durch das Roulette noch zusätzlich mit Feuer für Hardcore-Fans versehen werden können. Selbstverständlich besteht bei einer Sammelbestellung die Möglichkeit, nur bestimmte Pizzen pimpen zu lassen. Die entsprechenden Kartons sind dann mit einem eindeutigen „Halloween-Roulette“-Sticker versehen.

Wer in Japan lebt und sich für das Halloween-Roulette begeistern kann, hat die Möglichkeit, bei einer Lotterie bis zu 20.000 Yen (167,50 Euro) zu gewinnen. Wer ein Bild auf einem der bekannten Social-Media-Kanäle Twitter, Instagram oder TikTok unter dem Hashtag #ドミノハロウィンルーレット postet, während er sich am Halloween-Roulette versucht, nimmt automatisch teil. Genauere Details gibt es auf der Webseite der Kampagne.

Domino’s Japan

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Anzeige