News Lifestyle Ehemaliger japanischer Schauspieler muss wegen Scherzanrufen fast Restaurant schließen

Ehemaliger japanischer Schauspieler muss wegen Scherzanrufen fast Restaurant schließen

Masaya Obi, der ursprüngliche Hauptdarsteller der Tokusatsu-Serie Denkō Chōjin Gridman, äußerte sich auf Twitter besorgt über eine Reihe von Streichanrufen, die die Telefonleitung seines Restaurants belegten. Der Schauspieler sagte, dass er am zweiten Januar zahllose Anrufe bekam, bis er die Leitung unterbrechen musste. Auf tabelog, einer Suchmaschine für Restaurants und Facebook, macht er seine Kontakt-Daten nur noch für ausgewählte Personen zugänglich.

Das Restaurant sichert heute Obis Lebensunterhalt und der Schauspieler ist darüber besorgt, dass er den Laden schließen muss. Reservierungen erhält er zurzeit kaum noch, da er in der Öffentlichkeit kaum noch Reichweite erzielt. Die Limitierung auf Facebook und tabelog machen das fast unmöglich.

Bevor dieses Problem auftrat, nutzte der Schauspieler Twitter, um mit den Fans der Gridman-Reihe in Kontakt zu bleiben. Die Fans reagierten gut auf diese Ansprache, allerdings anders als Obi das ursprünglich wollte. Er entfernte die Werbung für sein Restaurant bald wieder. Im Dezember erklärte er, in seinem Restaurant gebe es keine Gridman Merchandise-Artikel zu kaufen. Außerdem werde er alle Anfragen von Gästen nach Fotos oder Autogrammen in Zusammenhang mit Gridman zukünftig ablehnen.

Obi definiert sein Geschäft als Biker-Bar und das habe er sich auch so gewünscht. Er möchte keinen Kundenkreis, der nur aus Anime-Fans als Stammkunden besteht. In einer letzten Twitter-Mitteilung wandte er sich direkt an die Fans des Anime. Der Schauspieler verkündete eine vorübergehende Abstinenz von Social Media-Plattformen. Inzwischen hat er seinen Twitter-Account vollständig gelöscht.

QuelleYara-On!

Neue Artikel

Grippe tötete wahrscheinlich mehrere Personen in Awaji Pflegeheim

Zum Wintereinbruch in Japan gab es die ersten Grippefälle. In den letzten Wochen stieg die Zahl der Erkrankten rasant...

Japan will mit Nordkorea hochrangige Gespräche führen

Nach wie vor möchte Japan mit dem abgeschotteten Nordkorea Gespräche führen, um erneut das Entführungsproblem zu behandeln. Um eine...

Olympische Eiskunstläuferinnen spielen Gamecharaktere für Spiele-Werbung

Japaner lieben Eiskunstlaufen. Bei den Olympischen Spielen 2014 und 2018 holten japanische Läufer die Goldmedaillen für ihr Land. Außerdem...

Shake Shack Japan stellt Sakura-Shake für 2019 vor

Nachdem bereits Coca-Cola seine Sakura-Edition für 2019 vorgestellt hat, folgt nun der Shack-ura Shake der Fast-Food-Kette Shake Shack.Der Shack-ura...

Lesetipps

Star Ocean: The Last Hope – 4K & Full HD Remaster – Launch-Trailer veröffentlicht

Square Enix hat für Star Ocean: The Last Hope - 4K & Full HD Remaster einen Launch-Trailer veröffentlicht.Das Video...

Ich will nach Hause – Yomawari: Midnight Shadows Video veröffentlicht

NIS America hat einen neuen Trailer für Yomawari: Midnight Shadows veröffentlicht, der die beiden verirrten Freunde Yui und Haru...

Atlus veröffentlicht Utawarerumono: Mask of Truth Launch-Trailer

Atlus USA hat den Launch-Trailer für Utawarerumono: Mask of Truth veröffentlicht, der allen unentschlossenen einen letzten Einblick geben soll...

Ethnische Minderheiten in der japanischen Gesellschaft- Die Zainichi Teil 4

Der dritte Teil stellte bereits die Situation der Zainichi in Japan während des späten 20. Jahrhunderts vor. Aber wie...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück