Anzeige
HomeNachrichten aus JapanLifestyleErster Dragon Ball Run in Tokyo mit Stargästen

Erster Dragon Ball Run in Tokyo mit Stargästen

Das Fan-Event Dragon Ball 3K Run fand gestern zum ersten Mal in Tokyo statt. Fans mussten 3 Kilometer laufen und bekamen dafür besonderes Merchandise geschenkt.

Anzeige

Masako Nozawa, die Synchronsprecherin von Son Goku und Takayoshi Tanimoto, der den Titelsong für Dragon Ball Kai performt hat, waren zu Gast bei dem Event. Nozawa stellte sich in einem Q & A den Fragen der Fans und Tanimoto sang auf der Bühne für die begeisterte Menge.

Masako Nozawa und Takayoshi Tanimoto

Die Teilnehmer, die die drei Kilometer laufen wollten, bekamen ein Goku T-Shirt geschenkt. Diejenigen, die es über die Ziellinie schafften, erhielten etwas ganz spezielles, dass ihnen bescheinigt, dass sie das Rennen erfolgreich abgeschlossen haben.

Dragon Ball T-Shirts

Anzeige

Während des Rennens konnten die Läufer mit der App „Cocoar2“ sieben Dragon Balls sammeln, die auf der Stecke versteckt wurden. Wer alle sieben Bälle gefunden hatte bekam ein limitiertes Fangeschenk.

Neben Tokyo wird der Dragon Ball 3K Run am 23. September in Aichi stattfinden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Anzeige

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Anzeige
Anzeige