Stats

Anzeige
Home News Lifestyle Familien-Freizeitpark in Japan kündigt "Heidi"-Event-Reihe an

Die "Nasu Kogen Rindo Lake Family Ranch" liegt malerisch an einem See

Familien-Freizeitpark in Japan kündigt „Heidi“-Event-Reihe an

Der Freizeitpark Nasu Kogen Rindo liegt dreieinhalb Stunden von Tokyo entfernt und lockt vor allem Familien mit Kindern an den gleichnamigen See. Der Park umfasst eine Fläche von 300.000 Quadratmetern und ist in malerischer Naturkulisse zwischen den Bergen gelegen.

Anime-Klassiker bis heute Kult

Er bietet verschiedene kleine Fahrgeschäfte und einen Bauernhof zum Mitmachen für die Kleinsten im romantischen Schweizer Stil. Ausflugsboote schippern mit den Besuchern auf den kristallklaren Nasu Kogen Rindo-See. Aufgrund der klaren Luft und der Kulisse des Nasu-Gebirges fühlen sich die Besucher fast wie in den Schweizer Alpen. In Japan wird das Gebiet scherzhaft auch oft als „kleine Alpen“ bezeichnet.

Lesen Sie auch:
Capybaras genießen heißes Bad in Nasu

Das Gelände erinnert sehr an den Anime-Klassiker „Heidi, das Mädchen aus den Alpen“, der das erste Mal vor knapp 45 Jahren über die Bildschirme flimmerte. Der Freizeitpark will mit verschiedenen Sonder-Veranstaltungen an den TV-Start im Jahr 1979 erinnern.

Der Anime entstand nach der Roman-Vorlage der Schweizerin Johanna Spyri und machte den Schweizer Lifestyle in Japan bekannt. „Heidi“ gehört neben „Wickie und die starken Männer“ oder „Biene Maya“ auch hierzulande zu den Klassikern und wird bis heute von Kindern gern verfolgt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Heidis Welt zum Anfassen für japanische Kinder

Unter dem Titel „Heiji no Oka“ („Heidis Berg“) sind eine Vielzahl unterschiedlicher neuer Attraktionen für die Besucher des Freizeitparks geplant. So soll zum Beispiel die Ziege Yuki-Chan Führungen über das Park-Gelände anbieten. Auch die anderen Tiere der Ranch beteiligen sich an einer Reihe Kostüm-Veranstaltungen im „Heidi“-Style. Eine große Parade der Ziegen soll regelmäßig durch den Park ziehen und die Besucher erfreuen. Verschiedene Foto-Spots geben die Möglichkeit, viele Erinnerungen mit nach Hause zu nehmen.

Der Fan-Shop der Parks nimmt für die Zeit der Veranstaltung außerdem exklusives „Heidi“-Merchandise ins Angebot auf. Die Veranstaltungen rund um die Anime-Figur sollen am 19. September 2020 starten und bis zum 31. August 2021 laufen.

Freizeitpark in Japan feiert Anime-Klassiker Heidi
Heidi zu Besuch im Freizeitpark Bild: Zuiyo

Anzeige
Anzeige

Das könnte sie auch interessieren