• News
Home News Lifestyle Frisch vermähltes Ehepaar zeigt ihr Hardcore-Otaku-Haus

Frisch vermähltes Ehepaar zeigt ihr Hardcore-Otaku-Haus

Einen Lebenspartner finden, der die gleichen Interessen in gleichen Maßen feiert, kann schwieriger sein als man denkt. Umso glücklicher dürfen sich die Personen schätzen, wenn es dann doch klappt.

So zeigt der Twitter-User @pechi_fc private Einblicke in ihr Haus, wie es nach der Heirat von zwei Hardcore-Otakus aussieht:

Lediglich die Badewanne ist unangetastet

„Das ist das Ergebnis von zwei Otaku, die geheiratet haben und in einem Haus leben“ erzählt pechi in seinem Tweet. Damit es nicht nur ein willkürliches Aufhängen von Postern und Wallscrools sind, haben die beiden ein System für sich entwickelt, wo was hingehört.

So gibt es einen kompletten Raum, der dem Charakter Misaki Tobisawa aus der Eroge-Visual-Novel AoKana: Four Rhythm Across the Blue gewidmet ist. Leider konnte man aus den Tweets nicht herauslesen, ob er oder sie in diesem Zimmer schlafen. Ein weiterer Raum ist komplett dem Detektiv Conan-Franchise gewidmet, wo der charismatische Rei Furuya den größten Anteil im Raum besitzt.

Der Eingangsbereich hingegen gehört dem Anime-Franchise Symphogear aus dem Hause Satelight sowie dem kleinem Kirby aus der Nintendo-Familie. Drei weitere Räume sind ebenfalls mit den verschiedensten Anime-, Manga-, oder Videospielreihen dekoriert.

Der Katze des Ehepaars scheint es allerdings zu gefallen:

Pechi sagt dazu, dass der einzige Ort im Haus, der nicht mit dem Hobby dekoriert ist lediglich die Badewanne sei. Wie dem auch sei, der japanischen Twittergemeinde gefällt dieses Haus, so werden User mit folgenden Sätzen zitiert:

  • „Ich kann nicht beurteilen, ob euer Haus super chaotisch oder super-organisiert ist LOL.“
  • „Die perfekte Ehe (´✪ω✪`)♡“.
  • „Euer Leben scheint so viel Spaß zu machen. Ich hoffe, ich kann eines Tages so eines haben.“
  • „Das ist wunderbar. Wenn ihr Hobbys teilt, dann gibt es immer etwas, worüber ihr reden und das ihr zusammen genießen könnt…. Ich bin eifersüchtig und wünschte, ich hätte eine Freundin wie deine Frau.“

Auch pechi ist der Meinung, dass er eine tolle Frau hat: „Ich bin meiner Partnerin stets dafür dankbar, dass sie so eine tolle Person ist.“

Quelle: Twitter-Account von @pechi_fc

 

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Teilnahme von Trump an Sumo-Veranstaltung wirft Sicherheitsfragen auf

US-Präsident Donald Trump plant bei seiner nächsten Japanreise einer Sumo-Veranstaltung beizuwohnen. Doch das wirft Sicherheitsfragen für die Organisatoren auf.Trump wird zusammen mit seiner Frau...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück