Stats

Anzeige
Home News Lifestyle Gigantisches Moomin-Plüschtier in limitierter Zahl vorgestellt

Insgesamt wird es nur 75 von den riesigen Tierchen geben

Gigantisches Moomin-Plüschtier in limitierter Zahl vorgestellt

Moomin-Fans aus aller Welt befinden sich aktuell in Feierlaune, schließlich feiert die Serie ihren 75-jährigen Geburtstag. Zur Feier dieses besonderen Jahres wird in Japan ein Moomin in Lebensgröße als Plüsch-Version erhältlich sein.

Die kleinen Trolle von Autor Tove Jansson haben sich international eine breite Fan-Base aufgebaut. In Japan wurde die Reihe mehrmals als Anime adaptiert, eine dieser Serien aus den 90er Jahren schaffte es, auch in verschiedenen anderen Ländern ausgestrahlt zu werden.

Ein kleiner Troll erobert die Welt

Selbst wer mit den Moomin nicht groß geworden ist, erkennt, wie niedlich die Charaktere der Buchreihe auch heute noch sind. Die großen Schnauzen, die winzigen spitzen Ohren und die kugelrunden Augen ziehen weiterhin die Menschen in ihren Bann. Kein Wunder also, dass die Japaner so auf die Trolle abfahren, dass sie sie sogar als gigantischen Begleiter aus Plüsch umsetzen.

Mehr zum Thema:  Moomin-Themenpark in Japan zaubert Nordlichter an den Himmel

Der in Japan ansässige Moomin-Fanclub „Kokemomo no Kodo“ hatte die Idee mit dem gigantischen Plüschtier. Um das 75-jährige Jubiläum des ersten Buches der Reihe, „Die Moomins und die große Flut“, zu feiern, gab der Klub einen 75 Zentimeter großen Plüsch-Troll in Auftrag. Bei der Umsetzung legten die Auftraggeber einen Fokus auf Exklusivität, schließlich wird es auf der ganzen Welt nur 75 dieser Plüschtiere geben. Jeder Plüsch-Troll trägt außerdem einen wunderschönen goldenen Anhänger, auf dem seine Identifikationsnummer aufgedruckt wurde.

Die Menge macht´s
Moomin-Kette Bild: Kokemomo no Kodo

Bei dieser geringen Stückzahl ist ein Run unter den Fans garantiert. Allerdings ließ sich der „Kokemomo no Kodo“-Fanclub einiges einfallen, um die Tierchen vor dem Andrang zu schützen. Auf der Internet-Seite stehen die Plüschtiere selbst eingetragenen Mitgliedern nicht zur Verfügung. Nur mit einem Code, den nur die Administratoren der Seite verteilen können, wird die Seite frei geschaltet. Vorbestellungen sind ab dem sechsten Dezember möglich. Für ihren eigenen gigantischen Moomin müssen die Fans aber auch tief in die Tasche greifen. Der Stückpreis liegt bei 65.000 Yen (540 Euro).

Moomin-Valley in Japan weiter am Wachsen

Das große Moomin-Plüschtier ist nicht nur sehr niedlich und aufgrund der geringen Stückzahl sehr exklusiv, auch der Anhänger erweist sich als richtiger Hingucker. Das Schmuckstück kann auch problemlos zu den verschiedensten Outfits getragen werden.

Wer gerade keine 65.000 Yen zur Hand hat, kann allerdings auch den Moomin Valley Themenpark besuchen und dort sein Glück versuchen. Die Plüschtiere dort sind zwar nicht so groß, unter dem Strich aber genauso niedlich wie ihr gigantischer Bruder.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KnK

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren