• News
  • Podcast
Home News Lifestyle Ginza Cozy Corner verzaubert Kunden mit süßen Törtchen zum Realfilm Aladdin
Anzeige

Ginza Cozy Corner verzaubert Kunden mit süßen Törtchen zum Realfilm Aladdin

Hersteller verspricht magische Geschmackserlebnisse

Die Realverfilmung des Disney-Klassikers Aladdin mit Will Smith in einer der Hauptrollen erobert die Herzen der Fans weltweit. Die beliebte japanische Konditorei Ginza Cozy Corner verwandelte die Charaktere des Films in leckere kleine Köstlichkeiten, die jetzt ebenso die Geschmacksnerven der alten und neuen Kunden erobern sollen.

Die Bäckerei machte sich mit essbaren Adaptionen anderer Reihen wie den Avengers oder einer Kollektion zu den Disney-Prinzessinnen bereits einen Namen. Diesmal warten kleine, mundgerechte Küchlein auf die geneigten Käufer.

Die „Aladdin Star Festival Collection“, wie Ginza Cozy Corner seine Kuchen-Auswahl nennt, präsentiert die kleinen Köstlichkeiten in einer schon illustrierten Schachtel, die gleichzeitig noch einige Informationen zu den Leckereien liefert:

  1. Jasmin: Weiße-Schokolade-Sahne-Törtchen mit Pfauenfeder-Dekor
  2. Genie: Creme-Törtchen mit Minz-Geschmack und Schokoladenstern
  3. Aladdin: Sahne- und Beeren-Creme Törtchen mit Zitronen-Aroma und einem Creme-Häubchen und Schokoladenstern
  4. Rajah: Schokoladen-Creme-Kuchen-Röllchen in Streifenoptik, die den Streifen des Tigers nachempfunden sind
  5. Palast: Erdbeer- und Mango-Sahne-Röllchen mit Goldpulver verziert, um den prächtigen Palast des Sultans passend in Szene zu setzen
  6. Abu: Früchte-Tarte mit einem Bild des kleinen Affen, der auf dem Markt gerade etwas mitgehen lässt
  7. Jafar: Cassis- und Manga-Creme Törtchen mit dem Aroma tropischer Früchte
  8. Wunderlampe: Mango- und Kokosnuss-Mousse als Sockel für ein Abbild der Wunderlampe mit einem Schokoladenstern
  9. Zauberteppich: Zitronencreme und Heidelbeer-Röllchen mit Quasten-Dekor als Rahmen

Die „Aladdin Star Festival Collection“ gehört noch bis zum 11. Juli zum Angebot aller Ginza Cozy Corner Shops überall in Japan. Eine Box kostet 2.700 Yen (22,50 Euro). Die Aktionszeit fällt außerdem mit dem jährlich stattfindenden Tanabata Star Festival zusammen, das am 7. Juli gefeiert wird. Dabei erfüllen zwei liebende Sternen-Wesen die Wünsche der Menschen, wenn sie wieder zusammentreffen. Vielleicht sind die Schokoladensterne gleichzeitig eine kleine Hommage an diesen Feiertag.

Quelle: Pressemitteilung

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück