Anzeige
HomeNachrichten aus JapanLifestyleGroßes Kaufhaus in Yokohama plant SDG Weihnachts-Event

Festtage im Zeichen der Nachhaltigkeit

Großes Kaufhaus in Yokohama plant SDG Weihnachts-Event

Zu Weihnachten geht es darum, Zeit mit seinen Liebsten zu verbringen und auch seinen Mitmenschen sollte man in dieser Zeit besonders nett gegenübertreten. Allerdings sollte zu den Festtagen ebenfalls die Erde nicht vergessen werden und die Menschen sollten ihr ihre Wertschätzung zeigen.

Anzeige

Das MARINE & WALK YOKOHAMA ist ein großes Einkaufszentrum mit Blick auf die Bucht von Yokohama. In diesem Jahr steht die Weihnachtsdekoration, die vom 13. November bis zum 25. Dezember aufgestellt wird, erneut ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Die Beleuchtung mit dem Titel „Merry Mellow Xmas“ soll auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher anlocken.

Die Japaner haben eine Schwäche für Weihnachten

Die Themen Nachhaltigkeit und Upcycling sollen im Fokus stehen. Darum wurden für die diesjährige Dekoration verschiedene Dinge wiederverwendet, die vorher ganz andere Aufgaben erfüllten, als bei den Besuchern Weihnachtsgefühle hervorzurufen. Das Kaufhaus arbeitete lange an seinem Konzept eines wiederverwendeten Weihnachtsfestes. In diesem Jahr wurde das Motto Denim & Green als Grundlage gewählt.

LESEN SIE AUCH:  „überweihnachten in japan“: Widerstand ist zwecklos!

Um die Aktion zu unterstützen, sammelte das Kaufhaus für seine „Merry Mellow Xmas“-Aktion ausrangierten Jeansstoff ein und nutzte ihn, um im Inneren und außerhalb des Kaufhauses für Weihnachtsstimmung zu sorgen. Kombiniert mit Trockenblumen, Lichterketten und anderen Dekorationen entstand eine ganze Palette an Denim Art-Kunstwerken.

Der Hingucker in diesem Jahr ist eine riesige „Merry Mellow Xmas“-Schneekugel, in der unter anderem ein Weihnachtsbaum aus recyceltem Jeansstoff zu sehen ist. LED-Lichterketten beleuchten den festlichen Aufbau, der sehr lebendig wirkt. Alle Bestandteile des Kunstwerks sind nachhaltig und sollen später für weitere Dekorationen verwendet werden.

Yokohama bereitet sich auf Weihnachten vor
Merry Mellow Xmas-Dekoration Bild: MARINE & WALK YOKOHAMA

Viele Geschäfte machen mit

Anzeige

Verschiedene Upcycling-Displays sind überall auf dem Gelände verteilt. Zusätzlich wurden verschiedene Fotospots eingerichtet. Unterschiedliche Geschäfte und Restaurants beteiligen sich ebenfalls an der Festtags-Aktion, sodass sich die Kunden über weitere exklusive Veranstaltungen, Artikel und besondere Menüs freuen können.

Was passt zum Beispiel am besten zu den kalten Weihnachtstagen als eine Tasse heißer Schokolade, die mit hausgemachter Beerensoße verfeinert wird. Für 700 Yen (etwa 5,50 Euro) können Besucher das aufgepeppte Festtagsgetränk genießen. Der MARINE & WALK YOKOHAMA-Komplex beherbergt einige Geschäfte, die spezielle Importwaren anbieten, die sonst kaum in Japan erhältlich sind. Das Einkaufszentrum ist nur wenige Gehminuten vom Bahnhof Bashamichi entfernt und kann deswegen leicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden.

Süße Weihnachten garantiert
Heiße Schokolade für kalte Tage Bild: SODABAR
Anzeige
Anzeige