• News

Anzeige

Gut behütet in den Frühling mit dem Sakura-Hut von Village Vanguard

In Japan hat die Sakura-Saison bereits begonnen und überall blühen die zartrosa-farbigen Bäume. Dies ist auch die Zeit in der zahlreiche, rosa gefärbte, Produkte in die Geschäfte kommen, um die Begeisterung für das Blühen der Kirschblüten zu feiern.

Während die Mägen und Geschmacksnerven der Japaner bereits mit saisonalen Getränken und KitKats verwöhnt werden, sollte auch die passende Mode für den Frühling nicht vergessen werden. Die japanische Einzelhandelskette Village Vanguard präsentiert mit seinem Sakura Mochi Hut die perfekte Lösung für die Kirschblütenzeit.

Bei Sakura Mochis handelt es sich um eine traditionelle japanische Süßigkeit, die aus einem mit einer süßen Bohnenpaste gefüllten rosa Mochi-Kuchen besteht, das in ein gesalzenes Kirschblatt gewickelt ist. Die Leckerei wird im Frühjahr genossen und fällt in verschiedenen Regionen Japans unterschiedlich aus.

Die Hüte ließen sich von der runden Variante der Frühjahrs-Speise aus der Region Kansai inspirieren. Village Vanguard brachte den modischen Sakura Mochi Hut bereits 2017 auf den Markt. Das Design erwies sich als so beliebt, dass er zur diesjährigen Hanami-Saison wieder neu aufgelegt wird.

Die rosa-farbigen Hüte sind nur in begrenzte Anzahl über die Homepage von Village Vanguard bestellbar. Wer bei der limitierten Sakura Baskenmütze kein Glück hat, kann sich vielleicht für eines der anderen Designs erwärmen. Zur Auswahl stehen Erdbeere, Tomate und Shitake-Pilz.

Die Sakura-Hüte sind die teuersten der Reihe und liegen preislich bei 5.940 Yen (ca. 48 Euro). Alle anderen Hüte können für 5.400 Yen (ca. 43,50 Euro) bestellt werden. Um das frühlingshafte Hanami-Outfit abzurunden, empfiehlt sich auch der schicke Sakura Schirm, der jeden zu einem echten Blickfang werden lässt.

Quelle: PR Times

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Zebrastreifen-Glücksbringer aus Shibuya mit Hachiko als Schutz-Patron

Ein Glücksbringer aus Shibuya verbindet jetzt den bekannten Zebrastreifen der Region mit seinem wohl berühmtesten Haustier, Hachiko. Der Talisman mit diesen beiden Ikonen soll...

Japan entwirft Richtlinien, um Technologielecks an Universitäten zu verhindern

In vielen Fachbereichen sind Japans Universitäten an der internationalen Spitze. Zusammenarbeiten mit größeren Firmen oder Unternehmen sind dabei keine Seltenheit. Doch gerade bei ausländischen...

Auch interessant

Bilder der Eröffnung von Naruto & Boruto Shinobi-Zato

Der Nijigen-no-Mori-Themen-Park in Awaji in der Hyogo-Präfektur eröffnete seinen "Naruto & Boruto Shinobi-Zato"-Themenbereich. Natürlich war dieser sofort gut besucht und es wurden reichlich Fotos...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück