Stats

Anzeige
Home News Lifestyle Häagen-Dazs stellt neue Eissorten mit Kürbis und Süßkartoffel für den Herbst vor

Häagen-Dazs stellt neue Eissorten mit Kürbis und Süßkartoffel für den Herbst vor

Heimische Zutaten geben dem Eis eine neue Geschmacksnote

So allmählich geht der Sommer seinem Ende entgegen und der Herbst steht vor der Tür. Das muss jedoch nicht heißen, dass ein leckeres Eis den Tag nicht versüßen kann. Aus dem Grund stellt Häagen Dazs Japan gleich zwei neue Sorten für den Herbst vor.

Wie üblich handelt es dabei jedoch nicht um ganz normale Sorten. Statt Vanille und Co. gibt es Süßkartoffel und Kürbis. Rich Pumpkin ist die erste neue Sorte mit richtigen Kabocha Kürbis und kommt in einen Becher. Nicht nur das Eis ist mit der süßen Kürbissorte, sondern ebenfalls mit der passenden Soße aus Kabocha. Es handelt sich übrigens um eine ganz besondere Sorte, dem ausgezeichneten Ebisu Kabocha aus Hokkaido.

Rich Pumpkin mit leckeren süßlichen Kürbis. Bild: Häagen-Dazs

Mehr zum Thema: 
Macho-Eis-Service sorgt für das gewisse Etwas im japanischen Sommer

Wer es lieber noch handlicher haben will, kann zum neuen Murasaki Imo Tartelette Crispy Sandwich greifen. Das Eissandwich ist mit Puddingseiscreme mit lila Süßkartoffeln und Waffeln ebenfalls aus der süßen Kartoffelsorte.

Das Murasaki Imo Tartelette Crispy Sandwich mit lila Süßkartoffel. Bild: Häagen-Dazs

Beide Eissorten sind ab sofort in ganz Japan in Supermärkten und Convenience Stores zu finden. Überraschenderweise kosten sie beide um die 2,71 Euro, obwohl es sich um zwei komplett verschiedene Produktreihen handelt. Ob das Eis nur für eine limitierte Zeit erhältlich ist, ist nicht bekannt. Vermutlich verschwinden sie jedoch wieder, wenn es die neuen Sorten für den Winter gibt.

Quelle: PRT

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here