• News
Home News Lifestyle Hello Kitty und Edo Tamagawa bringen rosa Tonkotsu Ramen auf den Markt
Anzeige

Hello Kitty und Edo Tamagawa bringen rosa Tonkotsu Ramen auf den Markt

Hello Kitty ist überall. Es gibt unzählige Produkte des Franchise und auch einige kuriose Kooperationen, wie zum Beispiel mit dem Gundam-Franchise. Nun kommt ein neues Produkt hinzu: rosa Tonkotsu Ramen.

Dafür arbeitet das Franchise mit dem traditionsreichen Nudelhersteller Edo Tamagawaya zusammen, um rosa Nudeln für die leckere Nudelsuppe anzubieten.

Hello Kitty Ramen 2

Edo Tamagawaya ist seit 80 Jahren ein Nudelhersteller in Tokyo, der für seine weichen „Mochi-Textur-Nudeln“ bekannt ist. Die Tonkotsu Ramen bestehen aus rosa Nudeln, einer rosa Brühe und Seetang (Nori) dazu.

Das Gericht gibt es ab dem 10. April für 362 Yen (ca. 2,88 Euro) in Sanriosworld in Ginza, im Hello Kitty Japan Diver City, im Japan Sky Tree Solamachi und im Green DeLi Ecute Akabane.

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück