Stats

Anzeige
Home News Lifestyle HipShop stellt neue Pokémon-Unterhosen-Kollektion vor

Insgesamt stehen fünf verschiedene Designes zur Auswahl

HipShop stellt neue Pokémon-Unterhosen-Kollektion vor

Pokémon-Fans, die das Game und das dazu gehörige Franchise ausgiebig im Alltag feiern wollen, haben verschiedene Möglichkeiten ihre Monster-Liebe nach außen zu tragen. Das Angebot reicht von Hemden, über T-Shirts bis hin zu hochwertigen Taschen und anderen Accessoires.

Pokémon-Klassiker für unten drunter

HipShop gibt Trainern, die ihre Leidenschaft ein wenig verborgener zeigen wollen, die Möglichkeit dies mit einer neuen Kollektion Unterhosen zu tun. Die japanische Unterwäsche-Marke hat eine völlig neue Reihe auf den Markt gebracht, für die sechs der beliebtesten Pokémon Pate standen. Neben dem Franchise-Maskottchen Pikachu stehen noch Monster-Stars wie Glumanda, Shiggy und Bisasam zur Wahl …

Mehr zum Thema:
Jetzt können Pokémon-Shirts bei Uniqlo selbst designt werden

Der japanische Name jedes Pokémon ist auf dem Hosenbund auf der Rückseite angebracht. Diese können Laien mitlesen, wenn sie nicht gerade von den riesigen Gesichtern der Figuren direkt auf dem Hintern abgelenkt werden. Während die Rückseiten jeder Unterhose mit einem riesigen Portrait des jeweiligen Charakters verziert sind, wollten die Designer von Hipshop auch vorne für ein entsprechendes Design sorgen.

Pokémon-Unterhosen
starke Pokémon zum Mittragen Bild: Hipshop

Ein Franchise, das immer wieder funktioniert

Im Gegensatz zu den lächelnden Gesichtern auf dem Hintern stehen vorne wesentlich kämpferischere Darstellungen im Fokus, sodass die Monster zeigen, dass sie auch eine andere Seite haben. Gleichzeitig ist ihre offizielle Nummer im ersten Pokédex aufgedruckt. Die Poket Monster-Unterhosen bestehen aus einer Mischung aus Polyester, Nylon und Polyurethan und sind in den Größen Medium Groß und Extra-Groß erhältlich.

Der Anbieter hat sich an verschiedenen anderen Händlern orientiert und bietet seine Unterhosen in einer Pokéball-ähnlichen Verpackung an, anstatt sie einfach in durchsichtige Plastik-Tüten zu packen. Jede Pokémon-Unterhose kostet 2.500 Yen (20,10 Euro). Bestellungen sind direkt über den Online-Shop von Hipshop möglich.

Unterhosen für Monster-Fans
Pokéball-Verpackung Bild: Hipshop

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige