Stats

Anzeige
Home News Lifestyle Hotel in Kanazawa bietet Ausländern, die nicht nach Hause können, kostenlose Zimmer...

Alle Ausländer in Japan konnten sich bewerben

Hotel in Kanazawa bietet Ausländern, die nicht nach Hause können, kostenlose Zimmer an

Das Kaname Inn Tatemachi, ein Hotel in Kanazawa (Präfektur Ishikawa), rief ein Projekt mit dem Namen „Room for Rescue“ ins Leben, um Ausländern, die aufgrund von Einschränkungen im Flugverkehr und Sperrungen durch das Corona-Virus nicht in ihre Heimatländer zurückkehren können, kostenfrei ein Zimmer zur Verfügung zu stellen.

Da weltweit Flüge gestrichen werden, gibt es für Ausländer keine Möglichkeit, aus Japan zurück nach Hause zu kommen. Viele Besucher in Japan mussten ihre Pläne ändern und ihren Aufenthalt ungewollt verlängern. Um auszuschließen, dass ausländische Reisende sich in Japan gestrandet fühlen, können sie unter bestimmten Voraussetzungen kostenfrei im Kaname Inn Tatemachi wohnen.

Zimmer für gestrandete Touristen

Als Reaktion auf die sinkenden Zahlen von Touristen öffnete das Kaname Inn Tatemachi seine Türen zuerst für Japaner, die sich über Facebook ebenfalls um ein kostenfreies Zimmer bewarben. Auf diese Weise wollte das Hotel Restaurants und andere Unterkünfte aus der Region unterstützen, die allein kaum noch Gewinne erwirtschaften. Einige Besucher berichteten von ausländischen Freunden, die in Japan bleiben müssten, weil sie wegen ausgefallener Flüge nicht in ihre Heimat kommen könnten.

Mehr zum Thema:
Touristenzahlen in Japan fallen um über 58 Prozent wegen des Coronavirus

Auf Grundlage dieser Berichte entstand die Idee des „Room for Rescue“, bei dem gestrandete ausländische Touristen ebenfalls die Möglichkeit erhalten, kostenlos im Hotel zu übernachten. Die Unterkunft bezahlt das Projekt aus eigenen Mitteln, sodass der Aufenthalt wirklich nichts kostet.

Da dies jedoch auf Dauer eine große Belastung für das Kaname Inn Tatemachi bedeutet, stellte die Unterkunft eine Crowdfunding-Kampagne online, um zumindest das Personal bezahlen zu können.

Room for Rescue Kampagne
Kreative Idee Bild: Kaname Inn Tatemachi

Hotel lädt alle ein

Die Bewerbung um ein solches Gratis-Zimmer war sehr einfach. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Room 4 Rescue“ ans Hotel zu schicken, reichte. In der Mail mussten die Bewerber sagen, aus welchem Land sie kommen und mit wie vielen Leuten sie dort übernachten wollen. Auch die Namen mussten, wie in einer normalen Unterkunft angegeben werden, ebenso die Anzahl mitreisender Kinder. Als Beweis, dass eine Heimreise nicht möglich war, verlangte das Hotel ein Bild des stornierten Fluges.

Kaname Inn Tatemachi Hotel
Hotel in Kanazawa mit Gratis-Zimmern Bild: Kaname Inn Tatemachi

Die Bewerbungsfrist endete am 28. März. Wer erfolgreich mit seiner Bewerbung war, kann maximal bis zum 15. April in Kanazawa bleiben.

KIT

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here