Stats

Anzeige
Home News Lifestyle In Japan sind auf -23 Grad gefrorene Baumkuchen das beste Geschenk zum...

In Japan sind auf -23 Grad gefrorene Baumkuchen das beste Geschenk zum White Day

In diesem Jahr der große Tipp

Jetzt, da der Valentinstag in Japan vorbei ist, beginnen sich diejenigen, die Pralinen oder andere schöne Geschenke erhalten haben, Gedanken darüber zu machen, was sie am White Day zurückgeben sollen.

Sicher, man könnte den üblichen Weg gehen und eine Schachtel mit weißen Pralinen, weißen Keksen oder Marshmallows kaufen. Aber wenn man dieses Jahr anders sein will, sollte man vielleicht buchstäblich zum besten Geschenk für den White Day greifen: Auf -23 Grad gefrorenem Baumkuchen.

Schon lange in der Entwicklung

Die Idee für das Produkt wurde vor sieben Jahren geboren, als der Hersteller entdeckte, dass Baumkuchen, der mehrere Tage im Gefrierfach gelagert wurde, einen einzigartigen und tiefen Geschmack hatte. Dies war der Beginn einer langen Forschungsperiode, in der sie ihre Methode der Tiefkühlreifung entwickelten und verfeinerten. Sie änderten die Dauer und die Zutaten, um genau das richtige Ergebnis zu erzielen.

Mehr zum Thema:  Fast die Hälfte der japanischen Männer bedanken sich am White Day nicht für Valentinstagsschokolade

Nach sieben Jahren Forschung hat all die harte Arbeit ihren Höhepunkt mit dem Endprodukt „-23C FROZEN BAUMKUCHEN“ erreicht. Der speziellen Baumkuchens hat mehrere Merkmale. Zum einen wird er in einem einwöchigen eingefrorenem Alterungsprozess hergestellt. Denn eine Woche Gefrierlagerung bei -23 Grad schafft einen exquisiten, reichen Geschmack in einem nicht zu süßen Dessert.

Zum anderen ist der Baumkuchen frei von verwendeten Gärungsmitteln und Stabilisatoren. Da der er völlig frei von Zusatzstoffen ist und keine Treibmittel oder Stabilisatoren verwendet, ist es sowohl für Schwangere als auch für diejenigen, die Medikamente nehmen völlig sicher zu essen.

Handgemacht, nach deutscher Tradition

Er ist handgemacht. Und zwar nach der traditionellen deutschen Herstellungsweise von Baumkuchen. Denn es wird jeder Kuchen einzeln von Hand hergestellt. Das Produkt ist für Baumkuchen ungewöhnlich und optisch auffällig verpackt.

Ein fettgedrucktes Hologramm in der Mitte eines schönen weißen Kastens erzeugt ein fotogenes Erscheinungsbild und wirkt modern. Der Preis für dieses beliebte Geschenk liegt bei 2,938 Yen (24,73 Euro). Eine Bestellung kann man auf der Webseite des Herstellers aufzugeben. Allerdings braucht man dafür eine japanische Adresse.

FB

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here