News Lifestyle Japan sucht in Frankreich Helfer für die Olympischen Spiele

Japan sucht in Frankreich Helfer für die Olympischen Spiele

Bisher meldeten sich nicht genug Freiwillige Helfer für Tokyo 2020

Die japanische Regierung sucht verzweifelt nach mehr Menschen, die als freiwillige Helfer die olympischen und paralympischen Spiele in Tokyo 2020 unterstützen. Nun haben sie sich an die französische Botschaft gewandt. Denn sie wollen französisch-sprachige Freiwillige rekrutieren.

Für die olympischen und paralympischen Spiele in zwei Jahren braucht Japan eine riesige Menge freiwillige Helfer. 20.000 werden benötigt um an Flughäfen und Bahnhöfen die Besucher zu unterstützen. Touristen sollen Ansprechpartner finden, die ihnen helfen zu ihren Hotels oder anderen gewünschten Zielorten zu gelangen. Doch bisher haben sich lediglich 6.000 Menschen dafür beworben. Die Deadline ist bereits am 5. Dezember.

Laut der Regierung ist jeder, der in Japan lebt und grundlegende japanisch-Kenntnisse hat, qualifiziert ist. Dies gilt auch für Helfer aus dem Ausland. Denn gerade die werden gebraucht. Ausländische Besucher beherrschen selten die japanische Sprache und nicht jeder kann englisch. Daher sind vor allem Menschen, die mehrere Fremdsprachen beherrschen gerne gesehen. Zudem machen Helfer von der ganzen Welt die olympischen Spiele auch für Besucher aus der ganzen Welt attraktiver.

Auf die Anfrage der japanischen Veranstalter hin hat die französische Botschaft eine Anfrage nach Helfern in den sozialen Medien gepostet. Sie erhoffen so mehr französische Freiwillige zu erreichen. Dies ist nur logisch vor dem Hintergrund, dass 2024 die nächsten olympischen Spiele in Frankreich stattfinden. Einige der Helfer unterstützen dann auch Paris.

Quelle: NHK

Neue Artikel

Olympische Eiskunstläuferinnen spielen Gamecharaktere für Spiele-Werbung

Japaner lieben Eiskunstlaufen. Bei den Olympischen Spielen 2014 und 2018 holten japanische Läufer die Goldmedaillen für ihr Land. Außerdem...

Shake Shack Japan stellt Sakura-Shake für 2019 vor

Nachdem bereits Coca-Cola seine Sakura-Edition für 2019 vorgestellt hat, folgt nun der Shack-ura Shake der Fast-Food-Kette Shake Shack.Der Shack-ura...

Anime-Film Mirai für Oscar nominiert

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences stellte die Nominierungen für die 91. Academy Awards vor. Mamoru Hosodas...

Original Stitch stellt Pokémon-Hemden in 151 Designs vor

Viele Angestellte in Japan kommen grundsätzlich in Anzug oder zumindest mit Hemd zur Arbeit. Weiß ist dabei die bevorzugte...

Lesetipps

Chrono Ma:Gia – Erster Gameplay-Trailer veröffentlicht

Gung Ho Entertainment veröffentlichte den ersten Gameplay-Trailer zu Chrono Ma:Gia.Der Trailer zeigt die schnellen Kämpfe und ein paar animierte...

Yu-Gi-Oh! Duel Links – Lasst die Karten auf dem PC sprechen

Konami Digital Entertainment B.V. hat Yu-Gi-Oh! Duel Links, das populäre Mobile Game nun auch endlich auf dem PC via...

Japan nach Fukushima – Auswirkungen auf die Zukunft des Landes

Die Folgen der Havarie des Atomkraftwerks Fukushima Daiichi nach dem schweren Erdbeben vom 11.03.2011 werden das Land wohl niemals...

Project Itoh: Genocidal Organ (Blu-ray) – Ein Mann stürzt die Welt ins Chaos

Am 30. März erschien beim Publisher Kazé die Anime-Film-Adaption zu Project Itohs Genocidal Organ. Wir haben uns das Sci-Fi-Drama...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück