• News

Anzeige

Japanische Cosplayerin beteiligt sich an Crowdfunding-Kampagne für Katzen-Unterwäsche

Die Firma Mocolle will eine neue Unterwäsche-Kollektion auf den Markt bringen, die durch hochwertige Stoffe und einige nette Extras besticht. Das japanische Label Mocolle leitet seinen Namen vom japanischen Wort für “Fantasie” ab. Bisher machte die Marke mit Kimonos und spezieller Bade-Mode von sich reden.

Mit seiner neuen Linie “Jewel Cat Lingerie” unternimmt das Label eine Reise in die Welt der Katzen. Die neue Kollektion setzt auf niedliche Details, inspiriert von den kleinen Samtpfoten, die mit glänzenden Juwelen kombiniert werden. Jedes Set Katzen-Unterwäsche besteht aus einem BH, einem Höschen, Armbändern, einem Schmuck-Kragen und einem Haarreif mit Katzenohren.

Ein Set orientiert sich an der American-Shorthair-Katze. Sie greift das bekannte Pelzmuster auf und verleiht ihm mit blauen Akzenten einen eigenen Stil. Die blaue Farbe wird mit verschiedenen Satin-Schleifen überall am Outfit aufgegriffen.

Die Rückseite erweist sich als ebenso großer Blickfang wie die Frontalansicht. Eine große Schleife hält die Crossover-Träger zusammen, während am Höschen eine Schleife dort sitzt, wo bei einer Katze der Schwanz angesetzt wäre.

Die weiteren Designs bei der Unterwäsche setzen auf lebhafte Farben mit krassen Akzenten, wie grün und rot. Um die Unterwäsche passend zu präsentieren, holte Mocolle die Cosplayerin Mote-chan mit ins Boot. Diese wirbt mit einer Vielzahl von Bildern auf ihren Social-Media-Seiten auch fleißig für die Crowdfunding-Kampagne zur Herstellung der Katzen-Dessous.

Die Kampagne verfügt über mehreren Stufen. Für 3.600 Yen (28,50 Euro) gibt es drei Fotos von Mote-chan, in den von ihr selbst designten Outfits. Ein Unterwäsche-Set kann man sich bei einer Spendensumme von 8.856 Yen (70,50 Euro) aussuchen. Wer sich nicht entscheiden kann, muss tiefer in die Tasche greifen. Für 80.280 Yen (640 Euro) erwartet den Spender ein Paket bestehend aus allen drei Unterwäsche-Sets, einem signierten Foto von Mote-chan, ein Mote-Fotobuch ein drei Dakimakura-Bezüge mit der süßen Cosplayerin.

Senki, eine Cosplayerin, die vorher für Mocolles Reihe mit Hasen-Unterwäsche warb, rief die Idee für die neue Katzen-Reihe ins Leben. Da Mocolle bisher mit seinen Crowdfunding-Kampagnen immer erfolgreich war, dürften auch die Katzen-Dessous bald in den ersten Schlafzimmern auftauchen.

Quelle: Campfire

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Japan entwirft Richtlinien, um Technologielecks an Universitäten zu verhindern

In vielen Fachbereichen sind Japans Universitäten an der internationalen Spitze. Zusammenarbeiten mit größeren Firmen oder Unternehmen sind dabei keine Seltenheit. Doch gerade bei ausländischen...

Dwango eröffnet Tokyos größtes Motion-Capture-Studio TUNEDiD

Die Medienfirma Dwango wurde 1997 gegründet und hat unter anderem den Virtual-YouTuber-Anime Virtualsan - Looking produzieren lassen. Nun kündigte das Unternehmen das größte Motion-Capture-Studio...

Suntory verlost Neko-Kappen für Wasserflaschen

Katzenliebhaber aufgepasst! Wenn ihr Glück habt, könnt ihr bald eure Wasserflaschen mit süßen Katzenohren verzieren.Was nicht alles aus einem Scherz entstehen kann. Am 22....

Auch interessant

Bilder der Eröffnung von Naruto & Boruto Shinobi-Zato

Der Nijigen-no-Mori-Themen-Park in Awaji in der Hyogo-Präfektur eröffnete seinen "Naruto & Boruto Shinobi-Zato"-Themenbereich. Natürlich war dieser sofort gut besucht und es wurden reichlich Fotos...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück