• News
  • Podcast
Home News Lifestyle Japanische Handy-App verwandelt jeden in einen virtuellen Avatar
Anzeige

Japanische Handy-App verwandelt jeden in einen virtuellen Avatar

Es gibt bereits zahlreiche Plattformen und Apps, die es jedem ermöglichen per Smartphone einen virtuellen Avatar zu erstellen und so zum virtuellen YouTuber zu werden. Während einige Anwendungen es den Benutzern ermöglichen, Gesten oder Posen zu virtualisieren, sind alle voreingestellt und erfordern einen direkten Kontakt zum Handy. Eine neue App gibt den Nutzern wesentlich mehr Freiraum.

Bisher waren Ganzkörper-Bewegungen nur durch spezielle PC-basierte Softwares möglich, die in der Regel über mehrere Kameras funktionieren und zusätzliche Hardware erfordern. Diese muss in der Regel mit dem Benutzer verbunden sein, um Bewegungen aufzuzeichnen. Die in Fukuoka ansässige NEXT-SYSTEM Co. hat im Rahmen ihrer VisionPose Motion Capturing Serie die sogenannte „Single 3D“-App entwickelt. Ohne zusätzliche Ausrüstung und mit nur einer Kamera kann die Anwendung die Bewegung von Körper und Gesicht festhalten und sofort auf ein virtuelles 3D-Modell übertragen. Auf diese Weise wird jeder schnell zum virtuellen YouTuber oder kann sich auf anderen Videoplattformen verewigen.

App kommt schon im Juni 2019

NEXT-SYSTEM kündigte an, seine neue App bereits im Juni 2019 zu veröffentlichen. Vorher wird die Anwendung allerdings nur für iOS Handys verfügbar sein. Dann kann jeder zum virtuellen YouTuber werden, und zwar von Kopf bis Fuß.

Der Einsatz einer KI ermöglicht die Nutzung eines Tiefen-Lernalgorithmus, der nicht mehr auf Tiefen-Sensoren angewiesen ist, um eine 3D-Version des Körpers zu erstellen. Die App verfolgt verschiedene Körperpunkte, um eine konstante Bewegung zu simulieren.

Ein kurzes Video ermöglicht bereits erste Einblicke in die Möglichkeiten der App. Über die offizielle Webseite von VisionPose lassen sich alle weiteren Entwicklungen des Unternehmens verfolgen und natürlich die neuesten Informationen zum App-Release abrufen.

Quelle: Grape

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück