Anzeige
HomeNachrichten aus JapanLifestyleJapanische Männer wählen die besten Halloween-Kostüme für Frauen

Japanische Männer wählen die besten Halloween-Kostüme für Frauen

Schon seit einigen Jahren erfreut sich Halloween in Japan größter Beliebtheit. Das Fest ist in Japan inzwischen so populär, dass man im Oktober in keinen Laden gehen kann, ohne über Kürbisse oder andere Halloween-Gimmicks zu stolpern. In der Halloween-Nacht ist das geschäftige Shibuya-Viertel bevölkert von kostümierten Menschen.

Anzeige

Jetzt befragte die Shopping-Seite Rakuten 400 Männer und Frauen zu ihren Top 20 Kostümen. Dabei stellte sich allerdings schnell heraus, dass die Geschmäcker zwischen dem, was Männer gern sehen und Frauen gern anziehen würden, stark auseinandergehen. Hier sind die Ergebnisse:

„Meine Damen, welche Art von Kostümen haben Sie bisher am liebsten getragen?“

  •     Horror (Zombies, Hexen, etc.) = 41 Prozent
  •     Uniformen (Polizistinnen, Krankenschwestern, etc.) = 35 Prozent
  •     Kostüme (Prinzessinnen, Engel, etc.) = 31 Prozent
  •     Tiere (Hasen, Katzen, etc.) = 28 Prozent
  •     Anime/Spiel-/Filmcharaktere =20,5 Prozent
  •     Beliebte Personen (Berühmtheiten etc.) = 2,5 Prozent

Nach diesen Ergebnissen ist klar, dass die japanischen Frauen den Horror-Aspekt an Halloween besonders in den Vordergrund stellen. Denn fast die Hälfte der 200 Befragten sagten, dass sie sich in der Vergangenheit eher in einen gruseligen Charakter verwandelten.

Halloween
Pakutaso

Danach wurden die Männer gefragt, welche Art von Kostümen sie an einer Frau am liebsten sehen würden. Hier gestaltete sich das Ergebnis schon ein wenig anders:

  •     Uniformen (Polizistinnen, Krankenschwestern etc.) = 33,5 Prozent
  •     Kostüme (Prinzessinnen, Engel, etc.) = 31,5 Prozent
  •     Anime/Spiel-/Filmfiguren = 28 Prozent
  •     Tiere (Hasen, Katzen, etc.) = 22,5 Prozent
  •     Horror (Zombies, Hexen, etc.) = 21,5 Prozent
  •     Beliebte Personen (Berühmtheiten etc.) = 6,5 Prozent
Anzeige

Während Männer Uniformen präferieren und skurrile Horror-Figuren eher ablehnen, ist man sich immerhin in einem Punkt einig: Promis stehen weder bei den männlichen, noch den weiblichen Befragten wirklich hoch im Kurs.

Die Frage, die sich sowohl an männliche, als auch weibliche Befragte richtete war:

„Was sind die Aspekte, die Sie an einem weiblichen Halloween-Kostüm besonders schätzen?“

Die Antwort der weiblichen Befragten:

  •     Es muss zu dem passen, was meine Freunde tragen. = 54 Prozent
  •     Es muss süß sein. = 49,5 Prozent
  •     Es muss realistisch sein. = 28 Prozent
  •     Es muss sexy sein. = 25 Prozent
  •     Es muss meine Individualität unterstreichen. = 18,5 Prozent

Die männlichen Befragte antworteten folgendermaßen:

  •     Es muss niedlich sein. = 51,5 Prozent
  •     Es muss sexy sein. = 47 Prozent
  •     Es soll zu dem Kostüm von anderen passen. = 23 Prozent
  •     Es muss realistisch aussehen. = 20 Prozent
  •     Es muss individuell sein. = 15,5 Prozent
Halloween
Pakutaso
Anzeige

Überraschenderweise steht die Niedlichkeit der Kostüme sogar noch vor dem Sex-Faktor. Für Frauen ist es hingegen wichtiger, sich in eine Gruppe einzufügen. Vor allem, wenn man mit Freunden unterwegs ist, will man sich gemeinsam einen schönen Abend machen.

Anzeige
Anzeige